Nasdaq100 – Weiterhin keine Entscheidung…

In der heutigen Ausgabe möchte ich erneut den Schwerpunkt auf den amerikanischen Technologieindex legen. Seitens der Charttechnik fällt unverändert auf, dass der Index in den letzten drei Tagen mit einer wichtigen Unterstützung zu kämpfen hat. Es handelt sich dabei um die Marke von 7.025 Punkten. Diese Unterstützung ist eine sehr relevante Ausbruchsunterstützung.

Nicht ohne Grund tänzelt der Index jetzt schon seit drei Handelstagen vor dieser Marke herum, ohne jedoch eine Entscheidung herbeizuführen. Auch wenn die Bullen noch den Vorteil haben, dass die Marke bislang verteidigt werden konnte, so ist und bleibt die Gefahr eines Rückfalls unter die Unterstützung gegeben. Denn mit Hinblick auf den gestrigen Schlusskurs von gerade mal 7.030 Punkten gilt festzuhalten, dass der Index gerade einmal 5 Punkte von der entscheidenden Unterstützung entfernt ist.

Heute tanzen die Hexen

Hexensabbat ist die Bezeichnung für den so genannten großen Verfallstag, engl. „Triple Witching Day“: Dieser Termin ist stets der dritte Freitag der Monate März, Juni, September und Dezember. An diesem Tag verfallen an der Terminbörse Eurex drei Kategorien von Derivaten: Um 12 Uhr verfallen die Futures und Optionen auf die europäischen Stoxx-Indizes, eine Stunde später enden die Futures und Optionen auf den Dax.

Zum Xetra-Schluss um 17:30 Uhr werden die Optionen auf Einzelaktien abgerechnet. Da die Terminmarkt-Akteure vor Verfall die Kurse der Basiswerte zu ihrem Vorteil zu beeinflussen versuchen, sind die entsprechenden Kursbewegungen fundamental nicht zu begründen und werden daher mit „Hexenmagie“ verglichen.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten


Der Gold-Report 2018
So machen Sie die besten Gold-Geschäfte

Sichern Sie sich jetzt gratis den Sonder-Report: “Der Gold-Report 2018” und erfahren Sie exklusiv, welche Aktien in Ihrem Depot nicht fehlen sollten!

Massive Gewinne voraus: So machen Sie 2018 zu Ihrem Goldjahr ➜ hier klicken!


Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die deutsche Wirtschaft AG
Sie können sich jederzeit wieder abmelden.