Prinzip Hoffnung – Commerzbank will besser performen

Mit 156 Millionen Euro Gewinn hat Deutschlands zweitgrößte Privatbank ihre Erlöse vergangenes Jahr fast halbiert. Aber sie blieb in den schwarzen Zahlen. Schon das stärkte Vorstandschef Martin Zielke bei der Präsentation der Zahlen für 2017 den Rücken. Zumal er sein Haus im Umbau sieht, und der soll sich auszahlen. Mit mehr Privatkunden und einem besseren Ergebnis in diesem Jahr. Der Vorstand der Bank ließ sich auch nicht von skeptischen Analystenstimmen beeindrucken. Gevestor hat die wichtigsten Aussagen zusammengefasst.

Dax30 und Commerzbank – Beide auf der Schlachtbank

Dax30 und Commerzbank – Beide auf der SchlachtbankWie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex und im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel. Der heutige… › mehr lesen


Passives Einkommen 2018

Sichern Sie sich jetzt gratis den Sonder-Report: “Wie Sie mit diesen 3 dividendenstarken ETFs gleich doppelt verdienen” und erfahren Sie exklusiv, welche Aktien in Ihrem Depot nicht fehlen sollten!

Hier klicken und erfahren wie Sie gleich doppelt verdienen und Gewinne vor dem Staat schützen...


Von: Marcus Schult. Über den Autor

Finanzen sind sein Leben: Mit dem richtigen Gespür für Wirtschaft- und Finanzthemen ausgestattet liefert der ehemalige ARD-Mann das richtige Know-How.