S&P 500 Index – Unbedingt beachten!

In der heutigen Ausgabe werfen wir einen Blick auf den amerikanischen S&P 500 Index. Gestern startete dieser wieder positiv in den Handelstag und kletterte in der Spitze bis auf knapp 2.940 Punkte. Dort befand sich ein entscheidender Widerstand und der Ausbruch gelang daraufhin nicht. Im Gegenteil: Der Index hat nahezu seine gesamten Tagesgewinne wieder abgegeben und steht nun kurz davor seinen Aufwärtstrend nach unten zu durchbrechen.

Fällt heute die Entscheidung?

Auch wenn die Bullen noch immer alle Vorteile auf ihrer Seite haben, so kann angesichts der aktuellen charttechnischen Lage jeden Tag zu einem Bruch des Aufwärtstrends kommen. Dieser hätte dann zur Folge, dass der S&P 500 Index im ersten Schritt bis auf 2.850 Punkte weiter fallen kann. Eine entsprechende Trading-Idee habe ich Ihnen in meinem Video vorgestellt.

AMD läuft gut an

Meine zuletzt vorgestellte Trading-Idee ist bereits im Ziel angelangt. So schnell kann es gehen, denn der Bruch der 30 US-Dollar Marke hat im Eiltempo zu der Erreiung meines Zieles geführt.

Wall Street – Einfach nicht zu bremsen!

Wall Street – Einfach nicht zu bremsen!Eigentlich kann ich genau dort weitermachen, wo ich gestern aufgehört habe. Denn bereits dort betonte ich, dass der starke Rückschlag bereits völlig vergessen sei und die amerikanischen Märkte schon wieder… › mehr lesen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.