Trend-Follower-Trader: Rechtzeitiger Ausstieg

In diesem Clip werden die gängigen Ausstiegsmethoden eines Trend-Follower-Traders dargelegt.

Dabei muss man zwischen einem Verlustbegrenzungs-Stopp und nachlaufenden Stopp-Techniken unterscheiden, da diese bei jeweils unterschiedlichen Kursverläufen zum Einsatz kommen.

Grundsätzlich ähneln sich jedoch die Techniken die bei beiden Methoden zur Anwendung kommen. Dem Trader signalisieren z.B. feste Prozentwerte vom Einstieg oder ein vorher festgelegter absoluter Betrag geeignete Ausstiegspunkte.

Außerdem werden Ausbrüche bei beiden Techniken beachtet. Einzig bei Volatilitätsstopp gibt es kleinere Variationen in der Berechnung.

3. März 2010

geve
Von: geve.