Twitter Aktie – Gewinne absichern!

Wie gewohnt starte ich mit dem Rückblick auf die Ergebnisse des Vortages und diese lauten wie folgt: Der Dow Jones Index schloss nach einem minimalen Abschlag von 0,1 Prozent bei 16.444 Punkten.

Für den S&P 500 Index ging nahezu unverändert aus dem Handel und endete bei 1.838 Punkten. Bereits am Vortag war der S&P 500 relativ richtungslos unterwegs gewesen. Nach unten ging es nur für den Technologiesektor. Der Nasdaq100 verbuchte einen Abschlag in Höhe von 0,4 Prozent auf letztendlich 3.552 Punkten.

Wenig Bewegung

Obwohl in dieser Woche zahlreiche Impulse auf den Tisch gekommen sind, ist es insgesamt zu nicht allzu viel Bewegung gekommen. Weder das Ergebnis der letzten Fed Sitzung, noch die gestrigen Arbeitsmarktdaten konnten für großartige Sprünge sorgen. Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe fiel in der vergangene Woche um 15.000 auf 330.000 und damit stärker als erwartet.

Lage der Indizes bleibt unverändert

Beginnen möchte ich wie gewohnt mit dem Dow Jones Index. Im Tageschart lässt sich weiterhin der Kampf um die  wichtige Unterstützung ausmachen. Per Tagesschlusskurs konnte die Unterstützung bislang immer wieder verteidigt werden, so auch am gestrigen Handelstag.

Sollte diese in naher Zukunft gebrochen werden, muss von stärkeren Abgaben ausgegangen werden. Um weiteres Aufwärtspotenzial freizulegen, muss weiterhin der Widerstand bei ca. 16.600 Punkten aus dem Weg geräumt werden. Es bleibt daher eine Pattsituation und der nächste Ausbruch entscheidet über die nächste Bewegung des Marktes.

Der S&P 500 bleibt unverändert in seiner Seitwärtspanne von 1.813-1.850 Punkte gefangen. Erst ein Ausbruch zur Ober – oder Unterseite wird die Anleger zu mehr Handlung bewegen. Der Nasdaq100 hat meines Erachtens noch immer gute Chancen sein Gap bei 3.591 Punkten zu schließen. Nur ein Bruch des Aufwärtstrends würde dieses Szenario in Luft auflösen.

Twitter – Arbeiten Sie mit einem Gewinn Stop!

Am Dienstag hatte ich bei einem Stand von 66$ darauf hingewiesen, dass die Rally bei der Twitter Aktie mit hoher Wahrscheinlichkeit am Ende angekommen sei und eine Abwärtsbewegung mit Zielen von 58-54$ bevorstehe.

Gestern notierte die Twitter Aktie im Tief bei 55,50$ und meine Kursziele wären nahezu vollständig abgearbeitet. Nun heißt es seine Gewinne zu sichern und hierbei haben Sie zwei Möglichkeiten. Entweder Sie vollziehen einen sofortigen Verkauf oder Sie setzen einen Stop Loss an den Abwärtstrend im 60 Minuten Chart!

Mehr dazu wie gewohnt im heutigen US Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

10. Januar 2014

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.