Wall Street – Alle Blicken richten sich auf Apple!

Der gestrige Handelstag endete mit positiven Vorzeichen und auch die Vorgaben können sich sehen lassen.

Eine Flut von Quartalszahlen welche mehrheitlich positiv ausgefallen war, verhalf bereits gestern den Bullen zu einem weiteren Anstieg und dieser scheint sich heute nochmals fortsetzen zu wollen.

Gespannt richten sich die Blicke heute Abend auf das Highlight der Woche mit Bezug auf die Quartalssaison. Sie ahnen es schon, nicht wahr? Richtig: Apple!

Kommen wir aber nun zur Ausgangslage der US Indizes

Der Dow Index schloss gestern oberhalb der 13.700er Marke und notiert somit erstmals per Schlusskurs oberhalb des Hochs aus dem Jahre 2012!

Aus Sicht der Bullen wäre nun eine Verteidigung von 13.660 Punkten wünschenswert. Dieses könnte wenn zu Kursen bis 14.000 Punkten führen.

Genügt die Kraft noch? Diese Frage ist sich wohl zu stellen, denn Gewinnmitnahmen könnten bevorstehen in den nächsten Tagen.

Allerdings haben die Bullen einige Unterstützungen: 13.520, 13.440 und 13.330 sind wenn die ersten Unterstützungen, welche als Ziel anvisiert werden könnten in der nächsten Woche.

Eine ähnliche Sizuation liegt im S&P 500 Index vor. Klar bullish ist der Ausbruch über 1.475 Punkten und diese Marke ist nun eine Ausbruchsunterstützung.

Ein Rückfall darunter könnte den Bullen Angst machen und zu Kursen bis 1.451 führen. Oberhalb 1.475 ist aber auch die Chance auf 1.500 Punkte gegeben.

Das Feuerwerk an der Nasdaq hält sich hingegen weiterhin stark in Grenzen.

Der Index kämpft weiterhin mit dem Ausbrüche über 2.756 Punkten und der nächste Widerstand liegt wenn bei ca. 2.777 Punkten. Im Hinterkopf sollte weiterhin ein baldiger Rücklauf auf 2.665 Punkten bleiben.

Aktie des Tages: Showdown mit Apple

Wie schon zu Beginn angesprochen, folgen heute nachbörslich die Quartalszahlen von Apple. Charttechnisch gibt es erst wieder positive Anzeichen oberhalb 555$! Kurse darunter sind mit Vorsicht zu genießen aber warten wir nun ab, wie die Q-Zahlen ausfallen.

Mehr dazu wie gewohnt im Daily Dax US Morning Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

23. Januar 2013

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.