Wall Street – Alphabet Aktie mit Bodenbildung?

Gleich zum Wochenstart möchte ich Sie auf die aktuelle Situation des Nasdaq100 Index aufmerksam machen. Auch wenn der Technologieindex in der Vorwoche nicht besonders überzeugte und auf Wochensicht unter Druck kam, könnte es oberhalb von 6.700 Punkten zu einer deutlichen Aufwärtsbewegung kommen. Nun liegt also in den Händen der Bullen, den kurzfristigen Strohhalm zu ergreifen, denn in Summe stehen die US-Aktienindizes weiterhin recht instabil dar.

Alphabet im Chartcheck

Wenn wir ohnehin schon im Technologiesektor unterwegs sind, dann lassen Sie uns doch auch gleich einen Technologietitel unter die Lupe nehmen. Die Alphabet-Aktie ist in der vergangenen Börsenwoche gleich mehrfach in Folge auf die Marke von 1.030 US-Dollar zurückgefallen. Immer wieder gelang es den Bullen die Marke zu verteidigen. Der kurzfristig ausgebildete Boden könnte bei einer weiteren Verteidigung zu einer dynamischen Aufwärtsbewegung führen. Dabei könnte die Marke von 1.130 US-Dollar in den kommenden Wochen ins Spiel kommen.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.