Wall Street – Alphabet eine Chance?

Am Freitag ging es wieder einmal volatil an den amerikanischen Aktienmärkten zu. Doch aus einem zwischenzeitlich stolzen Minus wurde letztendlich noch ein Plus zum Ende des Handelstages. War dies womöglich die Trendwende der scharfen Korrektur? Eine Garantie gibt es nicht aber die Chancen für ein belastbares Tief stehen gar nicht mal so schlecht.

Vielleicht erfolgt nochmals die Tage ein kleiner Rücksetzer aber von neuen Tiefs gehe ich zunächst noch nicht aus. Aber aufgrund der erhöhten Volatilität sollte man egal ob Bulle oder Bär auf der Hut sein! Die Indikationen für den Start im die neue Handelswoche sehen zum jetzigen Zeitpunkt aus und eine Fortführung der Gegenbewegung ist zu erwarten. Bereits am Freitagabend betonte ich, dass ich nun vom massiven Bären zum leicht positiven Bullen wechseln würde.

Chance oder zu früh?

Es gibt einige tolle Aktien die natürlich in den vergangenen zwei Wochen zu leiden hatten. Sehr interessant ist auch der charttechnische Blick auf die Alphabet Aktie. Möglicherweise ist ein größerer Pullback zu Ende gegangen und eine weitere Aufwärtsbewegung steht in den Startlöchern. Doch auch hier ist eines wichtig: Arbeiten Sie mit einem Stop-Loss um Überraschungen vorzubeugen. Und mit einem Stop-loss schläft es dich deutlich ruhiger in Zeiten wie diesen…

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten


Aktienstudie
Zum Jahresstart in diese 3 Werte investieren

Wer 2017 noch nicht zugeschlagen hat, sollte diese Werte spätestens zum Jahresstart 2018 ins Depot überführen. Wir erklären, welche 3 Werte Sie jetzt brauchen, um erfolgreich ins neue Jahr zu starten und satte Gewinne zu realisieren.

Klicken Sie jetzt hier, um sich "3 Top-Aktien 2018" GRATIS zu sichern! ➜


12. Februar 2018

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.