Wall Street – Amgen im Chartcheck

Während es noch am Freitag ganz leicht an der Wall Street bergab ging, deuten bereits am heutigen Montagmorgen die US-Futures auf einen sehr positiven Handelsauftakt hin. Die Übertreibungsphase hält unverändert an und dem Markt wird keine Pause gegönnt. Momentan mag dies natürlich zur Freude der Bullen sein, mittel- bis langfristig wird es sich aber sehr negativ auf die Märkte auswirken.

Desto steiler die Aufwärtsbewegung, umso schärfer und stärker wird meiner Meinung die Korrektur ausfallen. Von einem gesunden Trend kann man definitiv nicht sprechen. Aber bitte verstehen Sie mich falsch, denn ich gehöre ebenfalls zum Lager der Bullen und bin beispielsweise in meinem Börsendienst, dem John Gossens Tradingclub zu rund 90 Prozent in Long Positionen investiert.

Stopps immer weiter anziehen

Apropos Bullen: Diese haben eigentlich nur noch eine Aufgabe. Schritt für Schritt den Stopp nach oben nachzuziehen. Gewinne laufen lassen aber das Risiko minimieren. Dies ist die Hauptaufgabe des Handelns.

Wall Street – Neue Trading-Idee!

Wall Street – Neue Trading-Idee!Die Biotechs waren in den vergangenen Monaten sehr gefragt und haben eine überproportional hohe Performance hingelegt. Amgen steht nun kurz davor einen markanten Widerstand zu erreichen. Parallel dazu ist die… › mehr lesen

Amgen erreicht wichtigen Widerstand

Die Biotechs waren in den vergangenen Monaten sehr gefragt und haben eine überproportional hohe Performance hingelegt. Amgen steht nun kurz davor einen markanten Widerstand zu erreichen. Parallel dazu ist die Aktie massiv überkauft. Aber Vorsicht: Dies muss nicht gleich zu einer Trendwende führen. Dennoch rückt die Aktie für eine potenzielle Trading-Idee definitiv auf meine Watchlist.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz