Wall Street – Angriff der 200 Tage-Linie?

Der gestrige Wochenauftakt ist auch für den Dow-Jones-Index positiv ausgefallen. Allerdings kann noch keine endgültige Entwarnung gegeben werden. Eine wichtige Trendlinie gilt es nun im Tageschart zu verteidigen aber angesichts der noch immer recht instabilen Lage bleibt die Lage ungewiss. Vermutlich wird sich diese richtungsweisende Entscheidung aber in den kommenden 24-48 Stunden klären. Eine weitere Stabilisierung kann zu Kursen in Richtung der 200 Tage-Linie führen.

Microsoft kämpft um den Thron

Microsoft gehörte gestern kurzzeitig zum wertvollsten Unternehmen der Welt. Charttechnisch könnte die Konsolidierung der Aktie beendet sein und die Rekordjagd könnte schon bald weiter gehen.

Wall Street – Jahresendrally in Gefahr?

Wall Street – Jahresendrally in Gefahr?Der letzte Handelsmonat im Jahr 2012 beginnt mit dem heutigen Handelstag. Die Mehrheit der Anleger hofft noch immer auf eine kräftige Jahresendrally und der  Dezember ist in der Regel auch… › mehr lesen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.