Wall Street – Apple auf dem Weg zur 420$ Marke!

Nach den gescheiterten Verhandlungsversuchen im US Haushaltsstreit hat Präsident Barack Obama massive Etatkürzungen in Höhe von 85 Milliarden Dollar mit Folgen für die Wirtschaft in Kraft gesetzt.

Doch schon die ersten Stimmen kommen hervor und sagen, was sind schon 85 Milliarden und die Kürzungen seien doch gar nicht mal so verkehrt!

Es ist schon erstaunlich, wie aus einem mehrmonatigen Panikthema, nun eine Alltagsmeldung wurde. Unbeeindruckt haben die US Indizes auf diese Tatsache reagiert und verbuchten sogar auf Wochensicht leichte Zuwächse.

Überblick der US Indizes

Versuchen wir uns dennoch die Lage der Indizes für die neue Handelswoche anzuschauen. Den Start macht wie gewohnt der Dow Jones Index. Drei Zonen gilt es aktuell im Auge zu haben, mehr Aufwand Bedarf es schon nicht.

Zunächst geht es weiterhin um die oftmals thematisierte Wochenchart Kanalbegrenzung, welche sich bei aktuell 14.085 Punkten befindet. Darüber lauert wenn wieder die Chance für einen Test des Hochs der Vorwoche bei 14.149 Punkten.

Ab dem Bereich ist die Luft bereits sehr dünn aber wir dürfen nicht vergessen, dass, das Allzeithoch bei 14.200 Punkten in dennoch greifbarer Nähe ist. Selbst nur bei einem schnellen Fehlausbruch über das Hoch der Vorwoche.

Allerdings dürfte ein nachhaltiger Ausbruch über 14.200 Punkte weiterhin nahezu unmöglich sein. Übergeordnet erwarte ich weiterhin die Spanne von max. 14.200 auf der Oberseite und mindestens 13.660 auf der Unterseite.

Kommen wir nun zum S&P500 Index. Hier dürfte der Rückweg bzw. Ausbruch über das Hoch vom 19. Februar bei 1.531 Punkten weiterhin schwer fallen.

Ein mögliches Doppel-Top wäre ggf. denkbar. Egal auf welchem Wege, das Korrekturziel lautet weiterhin 1.475 Punkte.

Natürlich darf der Blick auf den Nasdaq100 Index nicht fehlen.

Dieser hat bereits ein potenzielles Doppel-Top bei 2.783 Punkten gebildet, welches sich mit dem Rückfall unter 2.700 Punkte bestätigen würde. Darunter wartet weiterhin ca. 2.660 Punkte als nächstes Kursziel.

Apple – Auf dem Weg zur 420$ Marke

Die Apple Aktie befindet sich weiterhin exakt nach meinen Erwartungen auf dem Weg zur Marke von 420$. Dort wartet eine Kurslücke, welche vielleicht auch interessant zum Einstieg sein könnte.

Mehr dazu wie gewohnt im Daily Dax US Morning Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

4. März 2013

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.