Wall Street – Apple bleibt unglaublich stark

Ende der vergangenen Börsenwoche hatte ich Ihnen ein exklusives Trading-Setup für den amerikanischen Nasdaq100 Index vorgestellt. Dabei handelte es sich um eine Long-Strategie, da ich davon ausging, dass der übergeordnete Trend von den Bullen verteidigt werden würde. Dieser Plan ging auf und der Technologieindex ist am Freitag durch die Decke gegangen. Auch wenn zum Wochenauftakt die aktuellen Future Indikationen auf einen schwachen Handelsstart deuten, so traue ich dem Index noch immer weiteres Potenzial zu. Eine potenzielle Zielzone bleibt unverändert der Bereich von 7.190 bis maximal 7.265 Punkte.

Apple ist unglaublich stark

Während zuletzt auf breiter Front auch Technologietitel abgestraft wurden, hat sich der iPhone Riese Apple unglaublich stark gehalten. Jegliche Aufwärtstrends sind unverändert intakt und Apple scheint noch lange nicht am Ziel ihrer Rally angekommen zu sein. Aber behalten Sie bitte unbedingt den im Video dargestellten Aufwärtstrend gut im Auge. Sollte der Trend nachhaltig und dynamisch nach unten durchbrochen werden, dann wird sich auch Apple nicht mehr einer Korrektur entziehen können. Wie immer gilt: Sie können nicht die Märkte kontrollieren aber Ihr Risiko – und genau darauf kommt es an.

Apple Aktie – Gewinne absichern!

Apple Aktie – Gewinne absichern!Wie gewohnt starte ich mit dem Rückblick auf die Ergebnisse des Vortages und diese lauten wie folgt: Der Dow-Jones-Index schloss nach einem Zuwachs von 1,2 Prozent bei 15.994 Punkten. Der… › mehr lesen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.