Wall Street – Die Bullen werden nervös!

Eigentlich waren die Vorzeichen für den gestrigen Handelstag nicht wirklich berauschend und so präsentierten sich auch im vorbörslichen Handel die US-Futures. Die schlechte Stimmung wendete sich aber dann im Verlauf des Tages und die Bullen drückten wieder nach den zuletzt erfolgten Gewinnmitnahmen auf das Gaspedal. Geht die Rallye nun weiter oder handelt es sich nur um technische Erholung?

Meiner Meinung befindet sich der Technologieindex in einer Korrektur, die ein Ziel von circa 12.500 Punkten hat. Nur eine Rückeroberung des gebrochenen Aufwärtstrends wäre ein starkes Signal. Gleichzeitig trübt sich das Chartbild des starken Dow-Jones-Index nun ein und die gestrige Erholung muss nicht zwingend ein starkes Signal für die Bullen sein – im Gegenteil. Ich denke der Startschuss ist gefallen und vom Timing passt es doch perfekt, nicht wahr? Mit dem Sell in May and go away kann der Markt nun abtauchen – wie ehemals angekündigt.

Der RSI Wochenchart-Trend ist gebrochen und deutliches Abwärtsmomentum ist für die kommenden Wochen im Idealfall freigegeben. Geduld ist gefragt, jedoch halte ich weiterhin das Potenzial für die Bullen begrenzt und für die Bären im Vorteil.

Lemonade – Spekulative Aktie

Das Versicherungsunternehmen Lemonade hat von seinem Rekordkurs bei rund 190 US-Dollar deutlich an Wert verloren. Jetzt steuert die Aktie aber auf eine spannende Kursunterstützung zu. Allerdings muss ganz klar berücksichtigt werden, dass es sich bei dieser Aktie um einen hochvolatilen und somit spekulativen Titel handelt.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Spread-Trading

Spread-TradingDas Video führt in die Thematik des Spread-Trading ein. Diese Trading-Varianten zeichnen sich durch geringere Risiken aus. Eingesetzt werden kann die Technik im Handel mit Futures, Optionen und bei Aktien.… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz