Wall Street – Die USA folgt Europa…

Wie gewohnt beginne ich mit dem Rückblick auf den letzten Handelstag. Der Dow Jones schloss nach einem Plus von 1,1 Prozent bei 20.763 Punkten. Der S&P 500 Index beendete den Handel bei 2.374 Punkten und ging mit einem Plus von 1,1 Prozent aus dem Handel. Es fehlt noch der Nasdaq100 Index und dieser schloss nach einem Plus von 1,2 Prozent bei 5.508 Punkten.

Die französische Euphorie

Gestern hat sich der amerikanische Aktienmarkt von der positiven Stimmung der europäischen Aktienmärkte anstecken lassen. Dabei konnte die Wallstreet kräftig zulegen Punkt während der Dow Jones Index und S&P 500 Index von deren Allzeithochs noch entfernt ist, gelang dem Technologieindex der Sprung auf ein neues Rekordhoch.

Inwiefern sich jetzt der amerikanische Aktienmarkt von der guten Stimmung der europäischen Aktienmärkte weiter beeinflussen lassen wird, bleibt abzuwarten. Schließlich haben die US Märkte in den vergangenen Monaten schon mehr als deutlich zulegen können und weiterhin möchte ich auf den er risikofreudige Monat Mai aufmerksam machen. Normalerweise würde mich der Monat Mai weniger interessieren, denn die alte Börsenweisheit trifft nicht immer zu.

Jedoch sollte eine erhöhte Aufmerksamkeit erfolgen, wenn sich der zugrundeliegende Aktienmarkt im Vorfeld massiv in eine Richtung bewegt hat und da wir in den vergangenen Monaten eine starke Aufwärtsbewegung gesehen haben, sollte eben darum in diesem ja die alte Börsenweisheit nicht ganz außer Acht gelassen werden.

Fakt ist aber natürlich, dass der gestrige Kursanstieg wieder die Lage der Bullen bestärkt. Jedoch müssen diese nun in den kommenden Handels Tagen unter Beweis stellen, dass der gestrige Anstieg keine Eintagsfliege war.

P.S.

Vielleicht kennen Sie meinen Trading-Club noch nicht. Mein Schwerpunkt des „Swing Tradings“ mit konkreten Handelsempfehlungen und einem strikten Risikomanagement finden sich dort wieder. Sollte Sie nur ein wenig Interesse daran haben, dann klicken Sie doch einfach auf den nachfolgenden Link. Ein Geschenk wartet dort ebenfalls Sie. Weitere Informationen gibt’s HIER

Mehr Informationen gibt es wie immer innerhalb des Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

25. April 2017

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.