Wall Street – Dow Jones mit neuem Allzeithoch!

Wer hatte zu Beginn des Jahres gedacht, dass wir trotz der bestehenden Krisen und Unstimmigkeiten rund um den US Haushalt, das Allzeithoch im Dow Jones erreichen und sogar knacken würden?

Wohl die wenigsten und ja, dazu gehöre ich offen gesagt auch. Der Dow Jones Index schloss 0,9 Prozent höher auf 14.253 Punkten.

Damit hat der Index in diesem Jahr mittlerweile fast neun Prozent zugelegt. Der  S&P 500 Index verbuchte einen Anstieg von 1,0 Prozent auf 1.539 Zähler. Der Nasdaq100 Index der  gewann 1,4 Prozent auf 2.799 Punkte.

Neues Kaufsignal im Dow Jones Index?

Grundsätzlich hat der Dow Jones ein neues Kaufsignal mit dem gestrigen Ausbruch auf ein neues Allzeithoch generiert.

Mit viel Schwung wurde das bisherige Hoch bei 14.200 Punkten bezwungen, da die Hoffnung auf eine weiterhin expansive Geldpolitik Sicherheit vermittelt.

Jetzt schon über neue mittel – bis langfristige Kursziele zu analysieren halte ich für zu früh. Den Wochenschlusskurs der US Indizes gilt es mindestens dafür abzuwarten.

Während der Dow Jones bereits auf einem neuen Allzeithoch notiert, sind S&P und Nasdaq noch ein gutes Stück entfernt. Speziell auf den S&P gilt es zu achten, denn dieser bestimmt die Richtung des Dow Jones Index!

Ein Blick auf den Wochenchart und die Frage:

Verläuft die 2. Aufwärtswelle identisch zu 1. Welle? Die Wahrscheinlichkeit ist deutlich erkennbar und hätte ein Ziel von 1.550 Punkten zur Folge.

Allerdings würde dem S&P dann noch immer ein gutes Stück zu einem neuen Allzeithoch fehlen. Was das zu bedeuten haben könnte, werden wir morgen aufgreifen.

Noch kurz zur Nasdaq100: Der Widerstand bei 2.783 wurde nun doch entgegen meiner Erwartung geknackt. Am nächsten Widerstand bei ca. 2.810 sind wir bereits angekommen, hier fällt die nächste Entscheidung an. 50 Punkte hoch oder runter!

Coca Cola – Korrektur noch nicht beendet

Der Value Wert Coca Cola scheint weiterhin einer Korrektur zu verharren. Mit Blick auf den Wochenchart rechne ich durchaus mit einer Abwärtsbewegung bis ca. 34/35$, dann dürften die Investoren wieder zuschlagen wollen, verständlich.

Mehr dazu wie gewohnt im Daily Dax US Morning Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

6. März 2013

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.