Wall Street – Ein sehr gemischtes Bild!

Wie gewohnt starte ich zunächst mit der Übersicht der Handelsergebnisse von Freitag. Der Dow-Jones-Index schloss nach einem Gewinn von 0,1 Prozent bei 17.279 Punkten. Der S&P 500 Index ging mit 2.010 Punkten aus dem Handel, was einem unveränderten Handel entsprach. Der Nasdaq100 beendete den Handel bei 4.100 Punkten und ging mit einer Minderung von 3 Punkten aus dem Handel.

Auf Wochensicht sahen die Ergebnisse wie folgt aus: Für den Dow Jones Index ging es um 1,7 Prozent nach oben. Der S&P 500 Index erzielte einen Zuwachs von 1,3 Prozent. Der Nasdaq100 Index blieb etwas zurück mit einem Gewinn von 0,7 Prozent.

Rückblick auf die letzte Ausgabe

„Nach einer fast 3wöchigen Seitwärtsphase ist es dem Dow Jones erstmalig per Tagesschlusskurs gelungen über den entscheidenden Widerstand auszubrechen. Keine Frage: Ein positives Vorzeichen. Hinzu kommt aber nun, dass wir uns innerhalb einer großen Verfallswoche befinden. Ob die Kurse nun nach unten oder oben gegangen wären, auf beide Seiten ist nicht unbedingt als kommende Haupttrendbewegung verlass“

è In dieser Handelswoche muss sich der Dow Jones Index also beweisen. Kann die Ausbruchszone verteidigt werden, dann wäre dies zunächst ein gutes Signal für die Bullen. Ein Rückfall ist wenn mit großer Vorsicht zu genießen.

Rückblick S&P und Nasdaq100

„Diese beiden Indizes haben im Vergleich zum Dow Jones noch keinen Ausbruch vollzogen. Heute dürfte dieser aber erstmalig erfolgen. Warten wir ab, ob auch dieser per Tagesschlusskurs gelingt und wenn ja, dann liegt hier ja zunächst der einmalige Ausbruch vor. Dieser muss dann in der kommenden Woche verteidigt bzw. bestätigt werden. Genau dort besteht dann wiederum die Gefahr.“

è Interessant ist weiterhin, dass beiden Indizes kein Ausbruch gelungen ist. Diese Tatsache sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Beide Indizes könnten in dieser Woche unter Druck geraten und demnach auch den Dow Jones nach unten ziehen in Richtung der Ausbruchsmarke.

Apple – Festgefahren bei ca. 100$

Die Apple Aktie hat sich um die 100$ Marke eingependelt. Passend zum Technologieindex kommt die Aktie trotz des iPhone 6 Hype nicht weiter. Ein Grund zur Sorge müssen die Bullen aber haben, sollte der Aufwärtstrend gebrochen werden.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

22. September 2014

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.