Wall Street – Erneut wenig Bewegung

Ein Blick auf die Wall Street. Schließlich ist der amerikanische Aktienmarkt der Taktgeber. Doch auch die US-Märkte scheinen zum Wochenauftakt keine Richtung zu finden. Geht die Luft aus? Konsolidieren die Märkte wieder einmal auf einem hohen Niveau? Fragen über Fragen und ja, es gibt noch keine Antworten.

Abwarten und Tee trinken

Etwas anderes bleibt einem Anleger nicht übrig. Denn ob frisch dabei oder schon im Trend investiert, einen Grund für eine anderweitige Entscheidung gibt es schlichtweg noch nicht. Denn der Anstieg der vergangenen Wochen hat eine Menge Kraft gekostet aber die nächste Richtung bleibt offen. Solange aber bereits kurzfristig relevante Unterstützungen intakt sind, haben die Bullen alle Vorteile auf ihrer Seite.

Wall Street  –Bullen lassen nicht locker!

Wall Street –Bullen lassen nicht locker!Der gestrige Start in den Handelstag verlief für die amerikanischen Aktienmärkte zunächst recht holprig. Aber im weiteren Tagesverlauf meldeten sich die Bullen zurück und vollbrachten einen Turnaround. Ich meine damit,… › mehr lesen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.