Wall Street – Facebook jetzt kaufen?

Normalerweise betrachten wir den Dow-Jones-Index. Doch es macht auch Sinn, die untergeordneten Indizes zu beleuchten, wie beispielsweise der Dow-Jones Transport-Index. Dort war trotz starker Erholung zuletzt noch keine Rückkehr in das Lager der Bullen zu verzeichnen, denn die 200 Tage-Linie fungierte weiterhin als Widerstand und eben nicht als Unterstützung. Es ist nicht das erste Mal, dass der Transport-Index in diesem Jahr nach einer Erholung an der 200 Tage-Linie scheitert. Es lohnt sich also immer über den Tellerrand hinaus zu blicken, denn die verschiedenen Sektoren zeigen wie stark der gesamte Index wirklich aufgestellt ist.

Facebook – Warum nicht?

Mehr als 70 US-Dollar hat der Social-Media Gigant Facebook seit seinem Rekordhoch in diesem Jahr an Wert verloren. Prozentual ist dies eine Menge und Facebook ist ein bleibt der Platzhirsch um Social-Media Bereich. Umso mehr halte ich es nun für interessant die Aktie zu kaufen, denn auf mittelfristiger Basis erwarte ich wieder Kurse in den Bereich von bis zu 190,00 US-Dollar. Dem gegenüber steht anhand der heute vorgestellten Trading-Idee ein sehr, sehr attraktives Chance-Risiko-Verhältnis (CRV).

Wall Street – Comeback der Bullen?

Wall Street – Comeback der Bullen?Weiterhin bewegen sich die internationalen Aktienmärkte hochvolatil. Gestern wurde die Wall Street auf breiter Front deutlich abverkauft aber im weiteren Tagesverlauf kamen die ersten Schnäppchenjäger wieder ins Spiel und somit… › mehr lesen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.