Wall Street – Facebook jetzt kaufen?

Normalerweise betrachten wir den Dow-Jones-Index. Doch es macht auch Sinn, die untergeordneten Indizes zu beleuchten, wie beispielsweise der Dow-Jones Transport-Index. Dort war trotz starker Erholung zuletzt noch keine Rückkehr in das Lager der Bullen zu verzeichnen, denn die 200 Tage-Linie fungierte weiterhin als Widerstand und eben nicht als Unterstützung. Es ist nicht das erste Mal, dass der Transport-Index in diesem Jahr nach einer Erholung an der 200 Tage-Linie scheitert. Es lohnt sich also immer über den Tellerrand hinaus zu blicken, denn die verschiedenen Sektoren zeigen wie stark der gesamte Index wirklich aufgestellt ist.

Facebook – Warum nicht?

Mehr als 70 US-Dollar hat der Social-Media Gigant Facebook seit seinem Rekordhoch in diesem Jahr an Wert verloren. Prozentual ist dies eine Menge und Facebook ist ein bleibt der Platzhirsch um Social-Media Bereich. Umso mehr halte ich es nun für interessant die Aktie zu kaufen, denn auf mittelfristiger Basis erwarte ich wieder Kurse in den Bereich von bis zu 190,00 US-Dollar. Dem gegenüber steht anhand der heute vorgestellten Trading-Idee ein sehr, sehr attraktives Chance-Risiko-Verhältnis (CRV).

Facebook – Wird der Abwärtstrend geknackt?

Facebook – Wird der Abwärtstrend geknackt?Wie gewohnt starte ich mit dem kurzen Rückblick auf die Schlusskurse vom Vortag. Der Dow-Jones-Index ging mit einem kleinen Zuwachs von 0,1 Prozent bei 15.470 Punkten aus dem Handel. Der S&P-500-Index… › mehr lesen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.