Wall Street – Fokus auf das heutige Beige Book!

Wie gewohnt zunächst der Rückblick auf den gestrigen Handelstag bzw. die Schlusskurse in der Übersicht.

Der Dow-Jones-Index ging mit einem Abschlag von 0,5 Prozent bei 15.177 Punkten aus dem Handel. Der S&P-500-Index verlor 0,55 Prozent auf 1.631 Punkte. Für den Nasdaq 100 ging es um 0,57 Prozent auf 2.973 Punkte nach unten.

Wie schon gestern thematisiert ist von Mittwoch bis einschließlich Freitag eine Menge los. Erste Hinweise auf die Entwicklung des Arbeitsmarktes dürfte der Bericht der privaten Arbeitsvermittlung ADP liefern.

Später folgt dann noch der ISM-Index für das Dienstleistungsgewerbe. Das Highlight folgt aber erst am Abend um 20.00 Uhr, mit der Veröffentlichung des Beige Book. Sie merken, für den heutigen Handelstag ist genügend Zündstoff vorhanden.

Mit Blick auf die charttechnische Ausgangslage hat sich nicht allzu viel verändert. Dow Jones und Co. prallten gestern allesamt nach einem kleinen Anstieg an den 60 minütigen Abwärtstrends ab.

Exakt auf diese Trends hatte ich in der gestrigen Ausgabe aufmerksam gemacht und die Trendkonstellation gilt es weiterhin zu beachten.

Größere Kursprognosen nun zu vollziehen, halte ich mit Blick auf die kommenden Handelstage für keine leichte Aufgabe. Die Worte von Ben Bernanke und die Entwicklung des US Arbeitsmarktes werden die Richtung der Märkte bestimmen!

Schließlich dreht sich alles nur um die expansive Geldmarktpolitik. Die Angst vor einer Drosselung ist groß. Daher lautete schon gestern mein unverbindlicher Rat: Füße still halten und auf die Reaktion des Marktes reagieren!

Blicken wir noch auf die Aktie des Tages. Ebay tanzt weiterhin auf dem sehr entscheidenden gleitenden Durchschnitt im Monatschart herum. Exakt auf diesen hatte ich Sie schon vor 2 Monaten hingewiesen.

Ein Rückfall dürfte eine Korrektur in Bewegung setzen. Die Verteidigung bliebe hingegen ein positives Zeichen. Behalten Sie daher den gleitenden Durschnitt unbedingt im Auge.

Mehr dazu wie gewohnt im Daily Dax US Morning Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

5. Juni 2013

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.