Wall Street – Heute ist die EZB der Taktgeber der US Börsen

In der Regel ist die Wall Street der Takgeber für die europäischen Märkte. Allerdings dürfte dieses heute zur Abwechslung mal anders herum sein. Denn die Blicke richten sich deutlich auf die EZB und Mario Draghi.

Wie weit wird er sich vor dem Bundesverfassungsgericht aus dem Fenster lehnen? Das er zu allem bereit sei, hatte er ja bereits mehrfach verkündet. Es helfen keine Spekulationen, das Ergebnis können wir heute Abend im Daily Dax besprechen.

Was die Indizes angeht, so dümpeln diese weiterhin vor sich hin. Was anderes konnte man auch nicht erwarten. Niemand möchte nun auf dem falschen Fuß erwischt werden. Einerseits sind drastische Schritte zu erwarten, jedoch vor dem Bundesverfassungsgericht wohl eher nur kleine Schritte.

Selbst wenn die Märkte positiv überrascht werden sollten und erneute Kursanstiege die Folge wären, würde ich weiterhin nicht von einer Hausse Bewegung ausgehen. Viel mehr von einem Test der bisherigen Jahreshochs (maximal) und im Anschluss mit einer Korrektur über den Monat September.

Vielleicht ein kleiner Rat aus Trader Sicht für den heutigen Handelstag. Reagieren Sie auf die Reaktion des Marktes.

Warten Sie zunächst in Ruhe ab, wie der Markt reagiert und handeln Sie dann die Übertreibung in die Gegenrichtung. Alternativ bleiben Sie einfach 100%iger Zuschauer, denn es wird noch genug Chancen in diesem Monat und Jahr geben.

Den Abschluss bildet für heute erneut die Facebook Aktie.

Der Bruch der 25$ Marke war rückblickend sehr entscheidend. Dieser Bruch eröffnete nach meiner Analyse, weiteres Abwärtspotenzial bis in Richtung 17,50$ und diese Marke wurde in dieser Handelswoche abgearbeitet und Sie konnten gehebelt bis zu 3stellige Gewinne in % verbruchen.

Die Facebook-Aktie konnte sich bislang mit der Abarbeitung des Kursziels sogar stabilisieren und kletterte bereits gestern bis 18,50$.

Wir behalten den Einzeltitel definitiv im Auge. Vielleicht ergibt sich hier auch in den kommenden 4-6 Wochen eine interessante Long Trading Idee.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt in der Daily Dax US Morning Ausgabe.

6. September 2012

geve
Von: geve.