Wall Street – Heute wird es spannend!

Zunächst der Überblick der gestrigen Schlusskurse. Der Dow-Jones-Index verlor 0,1 Prozent auf 13.973 Punkte und die Seitwärtsphase auf hohem Niveau geht somit munter weiter.

Der S&P-500 legte um 0,1 Prozent auf 1521 Zähler zu und war somit ebenso unspektakulär wie der Dow Jones Index unterwegs. DieTechnologiebörse Nasdaq legte ebenfalls 0,1 Prozent zu und reihte sich passend dazu ein.

Es war also mal wieder ein langweiliger Handelstag. Obwohl vorbörslich die Stimmung nicht so besonders war, konnten positiv ausgefallene Daten zum US Arbeitsmarkt zumindest für einen Ausgleich sorgen.

Am letzten Handelstag der Woche könnte es aber vielleicht nochmals spannend werden. Interessante Konjunkturdaten stehen an:

• 14:30 – US NY Empire State Index für den Monat Februar

• 15:55 – US Verbraucherstimmung Uni Michigan für den Monat Februar

Ob wir nochmals neue Jahreshöchststände im Dow und S&P Index zum Wochenabschluss sehen, wird von diesen Daten abhängen. Denken bzw. beachten Sie weiterhin die Begrenzungen im Wochenchart!

Auf eine weitere ausführliche Beschreibung der Marktlage verzichte ich für heute, da ich bereits mehrfach die Ausgangslage und einen möglichen Verlauf der Indizes thematisiert hatte.

Ich erspare Ihnen damit lediglich unnötige Wiederholungen und daher springen wir zur Aktie des Tages weiter.

Ebay: Mittelfristiges Kursziel noch offen

Die Ebay Aktie hat noch immer nicht mein Kursziel von 59$ erreicht. Es macht den Anschein, dass Ebay zunächst nochmals Luft holen muss, bevor dann im Frühling das Kursziel erreicht werden sollte.

Daher wäre nun ein sehr enger Stop zur Absicherung ratsam und mit der Konsolidierung sollte dann ein besserer Rückkauf möglich sein.

Mehr dazu wie gewohnt im Daily Dax US Morning Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

15. Februar 2013

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.