Wall Street – Im Winterschlaf…

Den zweiten Handelstag in Folge haben sich die amerikanischen Aktienmärkte mehr oder weniger kaum vom Fleck bewegt aber dies entsprach auch meinen Erwartungen. Denn während der Zielstrecke mit Hinblick auf das neue Jahr geht das Volumen in der Regel immer deutlich zurück und die Folge dessen ist nun mal wenig Bewegung.

Die Märkte dümpeln vor sich hin und so dürfte es vermutlich auch weitergehen. Aber ich kann Sie jetzt schon trösten, denn ich bin der Meinung, dass der Börsenmonat Januar schon reichlich Bewegung bescheren dürfte.

Aktie des Tages

Heute habe ich mich für eine Analyse zur Facebook Aktie entschieden. Mittel- bis langfristig sieht es hervorragend aus aber auch kurzfristig? Der zuletzt erfolgte Abprall an dem durchbrochenen Aufwärtstrend war bislang nicht von viel Stärke gezeichnet. Ein klares Signal für die Bären liegt hiermit noch nicht vor, welches wohl auch dem niedrigen Handelsvolumen geschuldet sein dürfte.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.