Wall Street – Mc Donalds im Ziel!

Wie gewohnt beginne ich mit dem Rückblick auf den letzten Handelstag. Der Dow Jones schloss nach einem Minus von 0,01 Prozent bei 21.391 Punkten. Der S&P 500 Index beendete den Handel mit einem Zuwachs von 0,01 Prozent bei 2.438 Punkten. Es fehlt noch der Nasdaq100 Index und dieser schloss nach einem Zuwachs von 0,4 Prozent bei 5.803 Punkten.

Der Blick auf die Wall Street

Das zweite Quartal neigt sich dem Ende zu und es bleibt abzuwarten, ob die amerikanische Wall Street nochmals ein wenig im Rahmen des sogenannten „Window Dressing“ zulegen kann oder nicht. Weiterhin halte ich das Aufwärtspotenzial der Indizes für sehr begrenzt. Mehr als 1-2 Prozent dürften nicht mehr abrufbar sein.

Mit Burger zu Gewinnen…

Diese Trading-Idee ist mal richtig aufgegangen. Erst vor wenigen Wochen bestätigte ich nochmals mein Ziel aufgrund einer Parallel-Projektion. Nun wurde die Zielmarke mit 154,50 $ erfolgreich abgearbeitet. Für mich wechselt der Titel nun somit von Kauf auf Verkauf!

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

26. Juni 2017

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.