Wall Street – Ostern wurde gefeiert!

Wie gewohnt beginne ich mit dem Rückblick auf den letzten Handelstag. Der Dow Jones schloss nach einem Plus von 0,9 Prozent bei 20.636 Punkten. Der S&P 500 Index beendete den Handel bei 2.359 Punkten und ging mit einem Plus von 0,8 Prozent aus dem Handel. Es fehlt noch der Nasdaq100 Index und dieser schloss nach einem Plus von 0,8 Prozent bei 5.399 Punkten.

Ein guter Start

Während in Europa die Aktienmärkte gestern geschlossen waren, startete die Wall Street wie üblich in die neue Börsenwoche. Dabei gelang gleich ein guter Start in die neue Börsenwoche und somit bescherten sich die Anleger der Wall Street wohl selbst ein kleines Ostergeschenk.

Kein bisschen Nervosität

Es ist schon wirklich verblüffend wie stark sich die amerikanischen Aktienindizes präsentieren. Wenn auch die übergeordnete Aufwärtsbewegung ins Stocken geraten ist, dennoch sind umfangreiche Gewinnmitnahmen weit und breit nicht zu erkennen. Trotz diverser Störfaktoren scheint sich die Wall Street nicht aus der Ruhe bringen lassen zu wollen.

Aber dennoch gilt

Auch wenn es keine neuen Verkaufssignale geben mag, ebenso sind auch keine neuen Kaufsignale vorhanden. Dahingehend kann dieses hin und her noch ein wenig anhalten und als Charttechniker bleibt einem nur eines übrig: Geduldig warten!

Netflix enttäuscht

Gestern Abend präsentierte Netflix nachbörslich Zahlen und diese waren wohl ganz so gut wie von Analysten erwartet. Im nachbörslichen Handel verlor die Aktie etwas mehr als zwei Prozent.

P.S.

Vielleicht kennen Sie meinen Trading-Club noch nicht. Mein Schwerpunkt des „Swing Tradings“ mit konkreten Handelsempfehlungen und einem strikten Risikomanagement finden sich dort wieder. Sollte Sie nur ein wenig Interesse daran haben, dann klicken Sie doch einfach auf den nachfolgenden Link. Ein gleiches Geschenk wartet dort ebenfalls Sie. Weitere Informationen gibt’s HIER

Mehr Informationen gibt es wie immer innerhalb des Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

18. April 2017

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.