Wall Street – Ruhige Kugel vor dem Jahresende…

Die Amazon Aktie ist im Vergleich zum Nasdaq100 weiterhin abgeschlagen. Wie Sie wissen bin ich ein großer Fan von Amazon und traue der Aktie mittelfristig noch deutlich mehr an Potenzial nach oben zu. Kurzfristig sieht es aber eher danach aus, dass es mit der Aktie nochmals bergab und dabei könnte die signifikante Unterstützung ein Kursziel sein.

Und die Indizes?

Nicht sonderlich viel hat sich gestern beim Dow Jones und Nasdaq100 Index ereignet. Aber wen verwundert es doch um ehrlich zu sein, schließlich ist das Jahr nun so gut wie vorüber. Es befinden sich nun noch ein Bruchteil der Anleger am Markt, weshalb mit dem geringen Volumen nicht sonderlich zu erwarten ist.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: TradingView.com

Wall Street – Amazon Zahlen enttäuschen…

Wall Street – Amazon Zahlen enttäuschen…Noch immer ist nicht klar, ob der Dow Jones und der Nasdaq100 den Ausbruch schaffen, denn beide Indizes bewegen sich unverändert nah um die Ausbruchsmarken. Es bleibt sehr spannend, denn… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz