Wall Street – Techs wieder stark!

Eine neue Börsenwoche steht in den Startlöchern und bereits am Freitag hatten die amerikanischen Aktienmärkte ein positives Signal gesendet. Diese positive Dynamik scheint sich auch am heutigen Wochenauftakt fortsetzen zu wollen. Des Öfteren ist festzustellen, dass ohnehin der Trend vom Freitag am darauffolgenden Montag entsprechend fortgeführt wird. Dann aber verfliegt mit dem Dienstag oftmals die Dynamik wieder und eine entsprechende Gegenbewegung setzt ein. Deshalb bin ich gespannt, ob sich auch diese Theorie wieder einmal in der Praxis bewahrheiten wird.

Blick auf die Indizes

Wieder einmal liegt ein in Summe gemischtes Bild vor. Der amerikanische Dow-Jones-Index befindet sich zwar auf dem Weg nach oben, aber es ist und bleibt vorerst nur eine kleine technische Erholung. Um wieder vollständig in das Bullenlager wechseln zu können, müsste der Anstieg deutlich höher ausfallen und entsprechende Widerstände aus dem Weg geräumt werden. Ganz anders sieht jedoch die Lage beim Technologieindex Nasdaq aus, denn dieser hat bereits wieder einen sehr starken bzw. umfangreichen Anstieg hingelegt, so dass eben auch schon entscheidende Widerstände durchbrochen wurden oder kurz davor sind durchbrochen zu werden. Diese Konstellation ist ja nicht neu, denn in den vergangenen Wochen haben wir oft feststellen müssen, dass sich Technologiewerte in Summe deutlich besser halten konnten im Vergleich zu den Standardwerten.

Tesla bleibt schwach

Tesla Aktie – Reif für die nächste Korrektur?

Tesla Aktie – Reif für die nächste Korrektur?Der Nasdaq100 im Rückblick: „Innerhalb von circa drei Wochen verlor der Technologieindex Nasdaq mehr als 800 Punkte. Diese Korrektur ist gar nicht so lange her. Genau um diese Korrekturbewegung handelt… › mehr lesen

Aktuell liegt eine durchaus gefährliche Scherenbildung vor. Ich spreche hierbei von dem wieder ansteigenden Technologieindex Nasdaq und der gleichzeitig aber fallenden Tesla Aktie. Diese Konstellation sollte keineswegs auf die leichte Schulter genommen werden. Wenn sich dies nicht wieder schnell relativiert, dann halte ich es für gut möglich, dass die Tesla Aktie in den nächsten Wochen schon bis ca. 275 US-Dollar weiter fallen wird.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.