Wall Street – Tesla-Chef unter Beschuss!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Der Abschluss des dritten Quartals steht unmittelbar mit dem Ende des heutigen Handelstages bevor. Wir werden sehen, ob sich das sogenannte Window Dressing auch heute nochmals durchsetzen kann, wobei der Markt ja in Summe sehr hoch notiert.

Nicht der September aber der Oktober

Die Wahrscheinlichkeit für eine Konsolidierung und vielleicht sogar für eine Korrektur hat zugenommen. Denn beispielsweise der Technologieindex bleibt inzwischen hinter dem Dow und S&P zurück. Das eigentliche Zugpferd generiert keine neuen Hochpunkte und eine Art von Stagnation könnte hierbei ein Indikator sein.

Aber auch der in dieser Woche bereits erfolgte Blick auf den amerikanischen S&P 500 Index deutet daraufhin, dass der von vor Monaten resultierte Aufwärtstrend in Gefahr ist. Denn da auch hier die dynamischen Sprünge nach oben abgebaut haben, ist die Trendlinien-Unterstützung demnach immer näher und näher gekommen.

Wall Street – Erste Spekulationen

Wall Street – Erste SpekulationenWie gewohnt starte ich zunächst mit der Übersicht der Handelsergebnisse des Vortages. Der Dow-Jones-Index schloss nach einem Gewinn von 0,6 Prozent bei 17.131 Punkten. Der S&P 500 Index ging mit… › mehr lesen

Nächste Schocknachricht

Gestern Abend gab es wieder mal eine spektakuläre News-Meldung rund um Tesla. Daraufhin war Tesla-Aktie nachbörslich in den freien Fall übergegangen. Grund ist eine Klage der US-Börsenaufsicht: Die Behörde hat ein Gericht aufgefordert, Konzernchef Musk abzuberufen. Tesla ist und bleibt eine tickende Zeitbombe und zwar in jeglicher Hinsicht. Bei dieser Aktie handelt es sich um kein Investment, sondern um ein hochspekulatives Papier, wie Sie der Volatilität der Aktie entnehmen können.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.