Wall Street – Tesla unter Druck!

Eigentlich wollte ich Ihnen heute meine neueste Trading-Idee vorstellen und zwar auf Tesla. Doch die Short Trading-Idee ist nach der gestrigen Kursentwicklung Geschichte. Ich hatte es bereits zu Beginn der Woche zum Thema gemacht, dass die auf von Musk eingeleitete Umfrage auf Twitter zu einem verstärkten Abgabedruck der Tesla Aktie führen könnte. Schließlich wird nicht nur Musk einen Teil seiner Positionen verkaufen, sondern auch viele anderweitige Anleger, die eben genau wissen, dass seine große Position entsprechende Auswirkungen auf den Tesla Kurs haben wird.

Wie dem auch sei, gestern rutschte die Tesla Aktie um mehr als 10 Prozent nach unten und jetzt ist schon wieder die Marke von 1.000 US-Dollar in Gefahr. Vielleicht fällt die Aktie sogar noch in den kommenden Wochen auf die letzte Ausbruchsmarke, welche im Bereich von 900 US-Dollar verläuft. Jedenfalls bedeutet dies, dass nun das sogenannte Chance/Risiko-Verhältnis nicht mehr optimal ist, weshalb ich Ihnen noch in dieser Woche eine anderweitige Trading-Idee auf einen anderen Basiswert vorstellen werde. Ich habe bereits eine spannende Idee ausgemacht, schauen Sie deshalb unbedingt in die morgigen Ausgaben herein!

Blick auf die Indizes

Ein kleiner Rückschritt bei den Indizes, der bislang natürlich keinerlei Auswirkung auf die in Summe sehr positive Lage der US-Indizes hat. Doch natürlich ist und bleibt der Markt recht deutlich überkauft, was weiterhin zu kurzfristigen Konsolidierungen führen kann.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: TradingView.com

Börsenrückblick auf das erste Halbjahr 2021

Börsenrückblick auf das erste Halbjahr 2021Das erste Halbjahr 2021 liegt nun hinter uns. Sechs Monate an der Börse, die mit zahlreichen Rekorden einhergingen. Zeit für einen Börsenrückblick auf das erste Halbjahr 2021. Das bisherige Jahr… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz