Wall Street – Trumps großer Sieg…

Nun hat der Senat endgültig der Steuerreform von Donald Trump zugestimmt. Es ist mit Abstand der größte Sieg für Trump in seiner bisherigen Laufbahn als US-Präsident. Monate lang hatten seine Pläne die Märkte vorab beflügelt – nun es endgültig auf dem Tisch und es stellt sich die Frage, ob nun noch ausreichend Phantasie im Markt vorhanden ist, um die Rally fortzuführen?

Da bin ich durchaus skeptisch mit Hinblick auf 2018. Vielleicht noch ein paar Worte zur Steuerreform: Trumps Pläne kommen vorwiegend den großen Unternehmen und „reichen Familien“ zu Gute. Außerdem wird seine Reform die US-Schuldenuhr nur weiter nach oben treiben.

Blick auf die Indizes

In Summe steht die Börsenampel an der Wall Street weiterhin auf Grün. Die Indizes müssen schon einige Prozentpunkte verlieren, um überhaupt erst ein negatives Signal zu erzeugen. Es herrscht weiterhin ein Ausnahmezustand an der Wall Street und gerade dort sollte man sich nicht gegen den Trend aufstellen. Es ist weiterhin davon auszugehen, dass erst im Januar die Bären wieder zum Zuge kommen.

Wall Street – Was bringt Jackson Hole?

Wall Street – Was bringt Jackson Hole?Der heutige Fokus der Aktienmärkte dürfte sich einzig und allein auf das Notenbanker-Treffen in Jackson Hole richten. Es gibt natürlich viele, viele Themen: Wie geht es am Anleihenmarkt weiter? Selbstverständlich… › mehr lesen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.