Wall Street – Und jetzt?

Anfänglich sah es gar nicht gut aus für die amerikanischen Aktienmärkte, denn diese suchten sich förmlich schon den Weg nach unten. Einige Stunden später aber dann die Überraschung: Der Dow Jones Index schafft es nach einem Minus von zwischenzeitlich mehr als 400 Punkten in die Gewinnzone zu drehen.

Final gingen der Dow Jones als auch der Nasdaq100 Index nahezu unverändert aus dem Handel. Eine Schlussfolgerung hieraus lässt sich meiner Meinung nach weder für die Bullen – noch für die Bären ziehen. Vielmehr dürfte die nächsten drei Handelstage über die nächste übergeordnete Richtung entscheidend sein.

Wall Street - Wann nur seitwärts…

Wall Street - Wann nur seitwärts…Wie gewohnt beginne ich mit dem Rückblick auf den letzten Handelstag. Der Dow Jones schloss nach einem Plus von knapp 0,1 Prozent bei 21.012 Punkten. Der S&P 500 Index beendete… › mehr lesen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.