Wall Street – Und wieder ein neuer Rekord?

Heute Abend um 20.00 Uhr MEZ wird das letzte FOMC-Sitzungsprotokoll veröffentlicht. Das Protokoll des FOMC ist ein detaillierter Bericht der Sitzung des Federal Open Market Committee. Die Sitzungen werden 8 Mal im Jahr abgehalten und konzentrieren sich auf die wirtschaftlichen und finanziellen Bedingungen des Landes und die Zinssätze der Fed. Mutmaßungen im Vorfeld bringen uns nicht weiter. Donnerstagmorgen werde ich diesen Punkt wieder aufgreifen.

Indizes starten wieder durch

Jetzt haben wir Klarheit. Die Indizes haben also mal wieder nur kurz Luft geholt, um neue Höchststände zu erreichen. So zumindest war es gestern mit Hinblick auf den amerikanischen S&P 500 und Nasdaq100 Index. Bitte Indizes haben hierdurch nochmals die ohnehin intakten Kaufziele nochmals bekräftigt.

Beim Nasdaq100 Index ergibt sich beispielsweise nun eine kurzfristig neue Kursunterstützung bei 6.350 Punkten. Darunter folgt wenn bereits bei 6.300 Punkten eine weitere Unterstützung. Darüber haben die Bullen weiterhin die Oberhand. Beim Dow Jones Index wird es sich wohl heute/morgen entscheiden, ob ein Ausbruch erfolgt oder nicht. Hierbei könnte das bereits thematisierte FOMC Sitzungsprotokoll eine wichtige Rolle spielen.

Amazon – Kippt meine Lieblingsaktie?

Als Fan der Amazon-Aktie habe ich mich bereits des Öfteren geoutet. Mittel- bis langfristig habe ich bereits in der Vergangenheit mehrfach zum Einstieg mit einem Kursziel von 1.000 $ geraten, welches auch erreicht wurde. Und ich bin der Meinung, dass sich langfristig die Aktie weiter nach oben entwickeln wird.

Aber in der heutigen Ausgabe geht es weniger um die langfristige Lage, sondern um einen kurzfristigen Ausblick. Ähnlich wie beim Nasdaq100 deutet sich eine mögliche „Top-Formation“ an, welche aber noch keine Bestätigung hat. Meines Erachtens wird es erst unterhalb von 1.115 $ gefährlich. Denn darunter kann es rund 100 $ abwärts gehen.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

22. November 2017

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.