Wall Street – Weiterhin abgezockt…

Während der Deutsche Aktienindex unverändert angeschlagen wirkt, zeigen sich die US-Indizes weiterhin unbeeindruckt von der Türkei-Krise. Derzeit stellt sich weiterhin die Frage, ob der US-Aktienmarkt in einer kleinen Konsolidierung steckt, welcher er letztendlich nur dazu nutzen wird, um auf neue Rekordhochs zu klettern oder ob es sich in der Tat um eine sogenannte „Top-Bildungsphase“ handelt. Mit Sicherheit sind die Bullen mit Hinblick auf den aktuellen Stand im Vorteil. Heute möchte ich mich dahingehend auf den S&P 500 Index konzentrieren.

Neutral zwischen…

Mit Hinblick auf den S&P 500 Index lässt sich meiner Meinung nach schnell feststellen, dass der Index zwischen 2.800 und 2.880 Punkten nur schwer für eine Seite zu favorisieren ist. Entweder muss der Index nach oben – oder eben nach unten aus der Seitwärtsbewegung ausbrechen, um neues Potenzial möglich zu machen. Unterhalb von 2.800 Punkten kommen die im Video des Tagescharts thematisierten Aufwärtstrendlinien als potenzielle Zielmarken ins Spiel. Aber noch sind wir eben davon weit entfernt!

Pay Pal im stabilen Aufwärtstrend

Apropos Aufwärtstrend, diesen kann die Pay Pal Aktie definitiv vorweisen. Die im Juni und Juli erfolgte Konsolidierung hat im Tageschart ansteigende Tiefpunkte hinterlassen, was einem bullischen Chartbild entspricht. Tendenziell steht einem Angriff der bisherigen Rekordmarke nichts im Wege, außer die Aktie fällt unter das letzte Konsolidierungstief zurück.

Viel Erfolg wünscht,

Wall Street – Beige Book im Fokus!

Wall Street – Beige Book im Fokus!Ausnahmezustand an den amerikanischen Aktienmärkten. Spaß beiseite, gestern musste der amerikanische Aktienmarkt den regulären Handel mit Kursabgaben verlassen. Am späten Abend starteten die Bullen jedoch schon wieder den ersten Gegenangriff… › mehr lesen

John Gossen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.