Charttechniker und Value-Investor: Was ist der Unterschied?

Im Supermarkt oder beim Autokauf gilt eigentlich schon immer: Je weniger der Kunde zahlen muss, desto besser findet er das Geschäft. An der Börse können jedoch andere Regeln gelten. Oftmals gilt hier als guter Kauf, je höher der gezahlte Preis ist. Auf der Invest 2015 verdeutlicht Börsenexperte Rolf Morrien („Der Depot-Optimierer“) diese Unterschiede zwischen einem Charttechniker und einem Value-Investoren noch einmal genauer,

Rolf Morrien
Von: Rolf Morrien. Über den Autor

Rolf Morrien ist nicht nur Chefredakteur von „Morriens Einsteiger-Depot“, dem „Depot-Optimierer“, von „Das Beste aus 4 Welten“ und von „Rolf Morriens Power Depot“, er ist auch einer der renommiertesten Börsenexperten Deutschlands.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Rolf Morrien. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz