Invest Messe Stuttgart, von 05. bis 06. April 2019

Wie funktioniert der Forex-Handel?

Foreign Exchange – FOREX, das ist der größte Markt der Welt.

Der Devisenhandel findet allerdings nur unter einer sehr geringen Anzahl von Markteilnehmern statt. Größtenteils zeichnet sich das Trading von Währungen als reiner Interbankenmarkt aus, bei dem die Banken als Broker bzw. Spekulanten mit entsprechendem Risiko auftreten.

Der Verdienst ergibt sich aus dem Preisverhältnis zweier Währungen die untereinander getauscht werden.

Ausstieg bei Short-Positionen

Ausstieg bei Short-PositionenDas Video gibt einen Überblick über die Regeln zum Ausstieg aus Short-Positionen. Angefangen beim Verlustbegrenzungsstopp, der das Anfangsrisiko bestimmt, sollte dieses durch den ATR von fünf Tagen berechnet werden. Der… › mehr lesen

Erfahren Sie anhand dieses Clips weiteres zum konkreten Ablauf, fälligen Gebühren und etwaigen Regulierungen durch Zentralbanken.

Mehr zum Thema: Forex: Die Welt der Devisen

geve
Von: geve.