Yahoo Aktie – Treffer!

Wie gewohnt zunächst der Rückblick auf die Schlusskurse des Vortages.

Der Dow-Jones-Index ging mit einem Abschlag von 0,5 Prozent bei 15.821 Punkten aus dem Handel. Der S&P-500-Index ging mit einem Gewinn von 0,8 Prozent bei 1.782 Punkten aus dem Handel. Der Technologieindex Nasdaq 100 verbuchte per Tagesschlusskurs einen Kursgewinn von 1,2 Prozent und schloss bei 3.405 Punkten.

FED Nachfolgerin sorgt für gute Stimmung

Die künftige Fed-Präsidentin Janet Yellen hat schon vor ihrem Amtsantritt für gute Stimmung an den Aktienmärkten gesorgt. Die für heute geplante Aussage vor dem US-Senat beflügelte die Märkte vorab. Yellen ist dafür bekannt, dass Sie ebenfalls wie der aktuelle Fed-Chef Ben Bernanke für eine aggressive Geldmarktpolitik steht.

Blick auf die Märkte

Durch die gestrige Bewegung hat die Situation wieder an Spannung geworden und die Bullen sind wieder einen Schritt weiter gekommen, zumindest teilweise.

Ich starte zur Abwechslung mit dem S& P 500 Index: Dieser konnte einen Ausbruch über den Widerstand von 1.775 Punkten per Tagesschlusskurs vollziehen und erzeugt somit ein neues Kaufsignal.

Der Dow Jones Index konnte hingegen noch aus dem breiten Trendkanal einen Ausbruch zur Oberseite vollziehen, welches allerdings in Kürze bevorstehen könnte. Eine Entscheidung dürfte wohl heute/morgen resultieren. Entweder sehen wir einen Sprung zur 16.000 Punkte Marke oder einen baldigen Rücklauf auf ca. 15.540 Punkte.

Der Nasdaq100 verbuchte gestern den stärksten Anstieg an der Wall Street. Für ein neues Jahreshoch reichte es aber dann noch nicht. Es liegt also eine ähnliche Situation wie im Dow Jones Index vor. Folgen Dow und Nasdaq nun dem Ausbruch des S&P 500 Index oder sehen wir möglicherweise einen Fehlausbruch beim S&P oder gar bei allen 3 Indizes?

Yahoo – Ausbruch per Ansage

Die Yahoo Aktie hatte ich Ihnen innerhalb einer meiner letzten Ausgaben als potenziellen Ausbruchskandidaten bereits vorgestellt. Das Ausbruchsszenario hat sich auf den Punkt genau bestätigt. Vielleicht gelingt der Aktie je nach Rückenwind nun noch der Ausbruch über 35$. Ziehen Sie dennoch Ihren Stop Loss eng nach!

Mehr dazu wie gewohnt im heutigen US Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

14. November 2013

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.