Vorderasien

Banner Vorlage
Türkei Moschee Istanbul Hagia Sophia – blackdiamond67 ado© blackdiamond67 / Adobe Stock
Investieren in Vorderasien

Vorderasien bleibt mit den Reichtümern der arabischen Halbinsel weiterhin eine der Boom-Regionen der Welt. Mit Saudi Aramco (ISIN SA14TG012N13), der größten Erdölfördergesellschaft der Welt, ist eines der umsatzstärksten Unternehmen des Planeten in dieser Region beheimatet.

In Vorderasien befinden sich allerdings auch extrem risikoreiche Länder, die teilweise mit Handelssanktionen belegt sind oder sich weiterhin in kriegsähnlichen Zuständen befinden. Hier sollten Anleger besondere Vorsicht walten lassen und die bestehenden Gesetze und Zustände in der Region beachten.

Vorderasien

Aramco Aktie: Weltgrößter Börsengang lässt weiter auf sich warten

von Alexander Mittermeier

Die saudische Aramco gilt als der größte Energiekonzern der Welt. Der Börsengang lässt dennoch weiter auf sich warten. > Mehr

Vorderasien

Türkei in der Abwärtsspirale – das sind die Risiken

von Ralf Hartmann

Der rapide Absturz der Türkischen Lira bringt das Land und seine Unternehmen in Bedrängnis. Die deutsche Wirtschaft indes ist abwartend. > Mehr

Exxon Logo RED_shutterstock_498488416_Ken Wolter© Ken Wolter / shutterstock.com
Vorderasien

Aramco-Aktie: Der größte Börsengang aller Zeiten kommt 2018

von Ralf Hartmann

Die Aramco-Aktie wird Mitte 2018 Realität. Ob der größte Börsengang aller Zeiten Privatanleger berücksichtigt, wird immer unwahrscheinlicher. > Mehr

Vorderasien

Saudi Arabien: Erneuerbare Energien sollen unabhängiger von Öl machen

von Ralf Hartmann

Nun setzt Saudi Arabien auf Erneuerbare Energien. Sie sind Teil im künftigen Energiemix, der das Land unabhängiger vom Öl machen soll. > Mehr

Vorderasien

Golfstaaten: Das Ende des Ölzeitalters bietet auch Anlagechancen

von Ralf Hartmann

Investments in den Golfstaaten sind eine Alternative zu anderen Schwellenländern. Vorläufig aber sind Staatsanleihen die bessere Wahl. > Mehr

Vorderasien

So können Anleger von Irans Perspektiven profitieren

von Ralf Hartmann

Wer in den Iran investieren will, setzt auf einen großen Zukunftsmarkt. Mit dem Wegfall der Sanktionen eröffnen sich neue Perspektiven. > Mehr

Saudi Arabien Moschee – hikrcn ado© hikrcn / Adobe Stock
Vorderasien

Irak: Für Anleger ein schwieriges Pflaster

von Ralf Hartmann

In den Irak investieren nur wenige internationale Privatanleger über spezielle Fonds. Die Einstiegshürden sind ebenso hoch wie das Risiko. > Mehr

Alle Artikel lesen

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.