Konsum-Aktien

Der Handel bestimmt den Alltag - von Lebensmitteln bis zu Konsumgütern. Dabei bieten Konsum-Aktien gute Renditen für jeden Typ von Anleger.
1 min | Stand 22.12.2021
+++ GRATIS Online-Webinar: 54.000 Euro Zeitenwende - Die größte Chance für private Anleger seit 14 Jahren | 25.06., 11 Uhr +++
jonasginter / stock.adobe.com

Konsum-Aktien: Vom Handelsregal ins Depot

Jeder Bürger kommt mit ihnen täglich in Kontakt. Hersteller von Konsumgütern sind die wahre Macht im Alltag. Von Lebensmitteln bis Kosmetik bestimmen diese Firmen unser Leben.

Die größten Unternehmen der Konsumbranche gemessen am Jahresumsatz sind:

  • Nestlé (Schweiz, ISIN CH0038863350)
  • Procter & Gamble (USA, ISIN US7427181091)
  • PepsiCo (USA, ISIN US7134481081)
  • LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton (Frankreich, ISIN FR0000121014)
  • Christian Dior (Frankreich, ISIN FR0000130403)
  • Unilever (Großbritannien, ISIN GB00B10RZP78)
  • Anheuser-Busch InBev (Belgien, ISIN BE0974293251)
  • JBS (Brasilien, ISIN BRJBSSACNOR8)
  • Tyson Foods (USA, ISIN US9024941034)
  • Coca Cola Company (USA, ISIN US1912161007)