Finanzwissen

Banner Vorlage
Finanzwissen Euro Schiff – ado peterschreiber.media© peterschreiber.media / Adobe Stock
Inhalt
Inhaltsverzeichnis
Finanzwissen: Verstehen Sie Ihr Geld

Die Welt der Finanzen hat zahlreiche Unterkategorien, die verschiedenste Bereiche Ihres Lebens betrifft.

Bei uns finden Sie Hilfe zu Frage wie:

  • Wie kann ich mit Aktien fürs Alter vorsorgen?
  • Was ist der Unterschied zwischen Anleihen und Fonds?
  • Wo kann ich Optionen handeln?
  • Wie finde ich die richtige Versicherung?
  • Wie fülle ich meine Steuererklärung richtig aus?

und viele mehr. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Erdöl

Ölpreis deutlich über 70 USD

von Heiko Böhmer

Jetzt hat der Ölpreis auch die Marke von 75 USD wieder einmal überwunden. Doch wohin geht jetzt die Reise bei diesem wichtigen Rohstoff? > Mehr

Immobilien

Zillow Group: Wachstumsstarker Immobilien-Wert

von Sascha Mohaupt

Auch im Immobilienmarkt gibt es Unternehmen, die mit hohen Wachstumsraten glänzen, von denen selbst viele Tech-Werte nur träumen können. > Mehr

Gold Nuggets – shutterstock_259913636 Billion Photos© Billion Photos / Shutterstock.com
Rohstoffe

Gold und Öl und ein Geheimtipp!

von Michael Berkholz

Gold bietet jetzt schöne Kaufkurse. WTI ist endlich ausgebrochen und steigt. Der Geheimtipp kommt aus Dänemark und bietet 30 Prozent Gewinn. > Mehr

Kryptowährungen

Bitcoin mit bullischem Wochenstart. Haben wir das Tief hinter uns?

von Michael Berkholz

Nachdem Elon hier wieder manipuliert hat, würde ich noch ein paar Tage abwarten. Zwei grüne Tageskerzen sind ein guter Anfang, aber ich möchte noch mehr sehen. > Mehr

So vermehren Sie Ihr Geld

Die Rechnung ist erschreckend. Für deutlich mehr als 10 Jahre befinden sich die Zinsen im EU-Raum nahe des Nullpunktes. Bei einer gleichzeitigen Inflation von rund 2% pro Jahr heißt das: Je länger Ihr Geld auf dem Sparbuch liegt, desto weniger ist es wert.

Daher ist es wichtig, sich auch mit Blick auf die Rentenlücke um Alternativen zu Sparbuch und -verträgen zu kümmern. Aktien sind dabei die bekannteste, aber nicht immer die sicherste oder rentabelste Form. Für eine breite Streuung bieten sich beispielsweise Fonds an, bei denen Sie sich beispielsweise an Aktienindizes orientieren können. Denn auch wenn es an der Börse immer mal wieder Rücksetzer gibt, die langfristig positive Tendenz ist offensichtlich.

Wichtig bei jeder Form der Geldanlage ist: Nutzen Sie im Idealfall Geld, das Sie nicht zwingend benötigen. Ihr Gespartes, mit dem Sie in sechs Monaten ein neues Auto kaufen möchten, sollten Sie also nicht investieren, auch wenn die Hoffnung auf schnelle Gewinne verlockend ist. Deutlich entspannter wird die Geldanlage, wenn Sie Minusphasen einfach “aussitzen” können. In vielen Fällen, gerade bei großen und bekannten Unternehmen, kommt es zur Kurserholung. Volkswagen und die Diesel-Affäre ist nur eines von vielen Beispielen.

Weitere Formen der Geldanlage

Doch nicht nur Fonds, Anleihen und Aktien zählen zur Geldanlage: Prinzipiell können Sie mit Geschick und Augenmaß in vielen Alltagsbereichen Geld verdienen. Oldtimer steigen oft rasant im Wert und schlagen die Börse und selbst in den Zimmern Ihrer Kinder können Schätze lauern: Lego zählt aktuell zu den Sachwerten mit den größten Gewinnen – Neuzustand natürlich voraus gesetzt.

Viele Deutsche setzen außerdem auf Rohstoffe wie Gold und Silber, oftmals in Münz- oder Schmuckform. Auch hier zeigt die Tendenz immer weiter nach oben, der Goldpreis steigt seit Jahren an. In den vergangenen Jahren kommen weitere Metalle hinzu, allen voran Lithium, das in Batterien von E-Fahrzeugen in nächster Zeit immer wichtiger werden wird.

Private Finanzen im Blick

Oftmals empfiehlt es sich jedoch, vor der Geldanlage an den Börsen, einen Blick auf den privaten Bereich zu richten. Hier könnten Sie sich beispielsweise folgende Fragen stellen:

  • Sind alle Versicherungen in meinem Haushalt wirklich sinnvoll?
  • Habe ich meine Steuererklärung voll ausgeschöpft?
  • Besitze ich das für mich passende Bankkonto?
  • Wie spare ich am besten für meine Kinder?

Diese und mehrere Fragen sorgen oftmals schon für größere monatliche Ersparnisse. Und mit diesen ist ein erster Schritt für eine erfolgreiche Geldanlage geschaffen. Die Artikel der GeVestor Financial Publishing Group stehen Ihnen dabei gerne beratend zur Seite.

WEG Eigentümer

So führen Sie Ihre Eigentümerversammlung endlich online durch

von David Gerginov

In unserem Webinar am 23. Juni um 11 Uhr erfahren Sie kostenlos von unseren Experten, wie Sie Ihre WEG-Versammlung digital durchführen können. > Mehr

Bitcoin

Elon Musk: Der Bitcoin-Flüsterer

von David Gerginov

Musk twittert gebrochene Herzen, der Bitcoin rauscht in die Tiefe. Der Kryptomarkt ist weiterhin nichts für schwache Nerven. > Mehr

gold© Image Wizard/Shutterstock
Rohstoffe

Inflation und Gold: Das denken die Deutschen

von Heiko Böhmer

Das Thema Inflation wird stetig größer. Speziell für Gold ist das ein wichtiger Aspekt. Lesen Sie hier, wie die Deutschen das Thema einschätzen. > Mehr

Kryptowährungen

Kryptowährungen wieder im freien Fall

von Andreas Sommer

Eine Abwärtsbewegung mit Ankündigung: Die Fortsetzung des Kryptowährungsrutsches hatte ich Ihnen vorausgesagt. > Mehr

Rohstoffe

Cameco-Aktie steigt und steigt: Turnaround beim führenden Uran-Produzenten erwartet

von Maximilian Ritter

Uranpreis nach Talsohle wieder im Aufwärtstrend - Aktie mit neuem Siebenjahres-Hoch – Cameco profitiert als finanzstarker Konzern von der Marktbereinigung > Mehr

Gold Körner – shutterstock_567952783 optimarc© optimarc / Shutterstock.com
Gold

Goldpreis: Bemerkenswerte Charttechnik

von Andreas Sommer

Der Goldpreis entwickelt sich seit März geradezu traumhaft. > Mehr

Kryptowährungen

JPMorgan: Hände weg von Bitcoin

von Michael Berkholz

Was auch immer Sie tun, wetten Sie nicht Ihr Haus auf oder gegen Bitcoin. Hier ist einfach alles möglich. > Mehr

Kredite

Kreditzinsen: Zinsen für ein Darlehen

von David Gerginov

Unter Kreditzinsen versteht man die Zinssumme, die ein Kreditnehmer über die gesamte Laufzeit der Geldleihe hinweg an den Kreditgeber zahlen muss. > Mehr

Gold Symbolbild Barren_shutterstock_343993928_Africa Studio© Africa Studio / shutterstock.com
Rohstoffe

Steht Gold bald bei 2.300 US-Dollar? Was macht Rohöl?

von Michael Berkholz

So spannend Gold im Moment ist, so langweilig ist der Chart von Rohöl. Während Gold Richtung 2.300 US-Dollar marschieren kann, lässt WTI noch auf sich warten. > Mehr

Kryptowährungen

Bitcoin: Ein Insider verrät die kommenden Attacken

von Michael Berkholz

Ich denke, dass die Chancen höher sind, dass der Insider uns jetzt absichtlich nur die halbe Wahrheit sagt. > Mehr

Alle Artikel lesen

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.