Finanzwissen

Banner Vorlage
Finanzwissen Euro Schiff – ado peterschreiber.media© peterschreiber.media / Adobe Stock
Inhalt
Inhaltsverzeichnis

Finanzwissen: Verstehen Sie Ihr Geld

Die Welt der Finanzen hat zahlreiche Unterkategorien, die verschiedenste Bereiche Ihres Lebens betrifft.

Bei uns finden Sie Hilfe zu Frage wie:

  • Wie kann ich mit Aktien fürs Alter vorsorgen?
  • Was ist der Unterschied zwischen Anleihen und Fonds?
  • Wo kann ich Optionen handeln?
  • Wie finde ich die richtige Versicherung?
  • Wie fülle ich meine Steuererklärung richtig aus?

und viele mehr. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Strategien Börse

Aktien: Kursrücksetzer sorgen für Insider-Käufe

von Rolf Morrien

Zuletzt haben einige Aktienkurse teils deutlich nachgegeben. Die sogenannten Unternehmens-Insider haben dies für Käufe genutzt. > Mehr

Erdöl

„Davor müssen Sie jetzt Angst haben!“

von Michael Berkholz

Wir schauen uns außerdem unseren WTI-Trade an. Hier sind bei rund 60 Prozent im Plus und ich zeige Ihnen, warum wir jetzt die Gewinne mitnehmen. > Mehr

ETF Lupe – zhaoliang70 – shutterstock_230948920© zhaoliang70 / Shutterstock.com
ETFs

ETFs bieten Ihnen einen einfachen und günstigen Börsenstart

von Rolf Morrien

ETFs sind für Börseneinsteiger oder für Anleger mit kleinerem Geldbeutel eine hervorragende Möglichkeit, um von den Vorzügen des Aktienmarktes zu profitieren. > Mehr

Finanzplanung

Deutsche Sparer verlieren 2021 über 116 Mrd. Euro

von Rolf Morrien

Hohe Inflationsraten und niedrige Zinsen bereiten den Sparern immer größere Probleme und kosten diese immer mehr Geld. > Mehr

So vermehren Sie Ihr Geld

Die Rechnung ist erschreckend. Für deutlich mehr als 10 Jahre befinden sich die Zinsen im EU-Raum nahe des Nullpunktes. Bei einer gleichzeitigen Inflation von rund 2% pro Jahr heißt das: Je länger Ihr Geld auf dem Sparbuch liegt, desto weniger ist es wert.

Daher ist es wichtig, sich auch mit Blick auf die Rentenlücke um Alternativen zu Sparbuch und -verträgen zu kümmern. Aktien sind dabei die bekannteste, aber nicht immer die sicherste oder rentabelste Form. Für eine breite Streuung bieten sich beispielsweise Fonds an, bei denen Sie sich beispielsweise an Aktienindizes orientieren können. Denn auch wenn es an der Börse immer mal wieder Rücksetzer gibt, die langfristig positive Tendenz ist offensichtlich.

Wichtig bei jeder Form der Geldanlage ist: Nutzen Sie im Idealfall Geld, das Sie nicht zwingend benötigen. Ihr Gespartes, mit dem Sie in sechs Monaten ein neues Auto kaufen möchten, sollten Sie also nicht investieren, auch wenn die Hoffnung auf schnelle Gewinne verlockend ist. Deutlich entspannter wird die Geldanlage, wenn Sie Minusphasen einfach “aussitzen” können. In vielen Fällen, gerade bei großen und bekannten Unternehmen, kommt es zur Kurserholung. Volkswagen und die Diesel-Affäre ist nur eines von vielen Beispielen aus der globalen Ökonomie.

Weitere Formen der Geldanlage

Doch nicht nur Fonds, Anleihen, Derivate, Devisen und Aktien zählen zur Geldanlage: Prinzipiell können Sie mit Geschick und Augenmaß in vielen Alltagsbereichen Geld verdienen. Oldtimer steigen oft rasant im Wert und schlagen die Börse und selbst in den Zimmern Ihrer Kinder können Schätze lauern: Lego zählt aktuell zu den Sachwerten mit den größten Gewinnen – Neuzustand natürlich voraus gesetzt. Außerdem ist das Thema Kryptowährungen für immer mehr Menschen eine interessante Form der Anlage.

Viele Deutsche setzen außerdem auf Rohstoffe wie Gold und Silber, oftmals in Münz- oder Schmuckform. Auch hier zeigt die Tendenz immer weiter nach oben, der Goldpreis steigt seit Jahren an. In den vergangenen Jahren kommen weitere Metalle hinzu, allen voran Lithium, das in Batterien von E-Fahrzeugen in nächster Zeit immer wichtiger werden wird.

Private Finanzen im Blick

Oftmals empfiehlt es sich jedoch, vor der Geldanlage an den Börsen, einen Blick auf den privaten Bereich der Finanzplanung zu richten. Hier könnten Sie sich beispielsweise folgende Fragen stellen:

  • Sind alle Versicherungen in meinem Haushalt wirklich sinnvoll?
  • Habe ich meine Steuererklärung voll ausgeschöpft?
  • Besitze ich das für mich passende Bankkonto?
  • Wie spare ich am besten für meine Kinder?
  • Wie Sorge ich insgesamt für Rente und Vorsorge vor?

Diese und mehrere Fragen sorgen oftmals schon für größere monatliche Ersparnisse. Und mit diesen ist ein erster Schritt für eine erfolgreiche Geldanlage geschaffen. Die Artikel der GeVestor Financial Publishing Group stehen Ihnen dabei gerne beratend zur Seite.

Rente und Vorsorge

Vorsorge: Wissenswertes speziell für Familien

von Markus Müller

Wer eine Familie hat, der hat meist auch Sorgen vor der Zukunft. Zwar kann die richtige Vorsorge diese Ängste nicht gänzlich nehmen, aber zumindest viele dahinterstehende Risiken deutlich abmildern – vor allem solche finanzieller Natur. > Mehr

Chartmuster

Chart analysieren, wie die Profis: Logarithmische

von Michael Berkholz

Es muss nicht immer der 4-Stunden-Chart sein. Wer langfristiger handeln möchten, kann sich auch wenige Trade aussuchen, die dafür besser laufen können. > Mehr

Maklervertrag Symboldbild Vertragabschluss_shutterstock_572749201_REDPIXEL.PL© REDPIXEL.PL / shutterstock.com
Immobilien kaufen

Baufinanzierung: Wissenswertes zu den Kosten für das Eigenheim

von Markus Müller

Ein eigenes Haus ist naturgemäß auch mit hohen Kosten verbunden, egal ob als Investment oder Eigenheim. Doch was ist bei Baufinanzierungen zu beachten? > Mehr

Immobilien

Immobilien? Ja, aber digital!

von Volker Gelfarth

Finanzunternehmen sind besser, wenn sie digital aufgestellt sind. Wir stellen einen Vertreter der Zunft vor. > Mehr

Tesla

Telsa und WTI im Chartcheck

von Michael Berkholz

Dazu schauen wir uns gleich die wichtigen Charts an, die uns verraten, wo es gute Einstiegsmöglichkeiten gibt. > Mehr

inflation© macgyverhh/Shutterstock
Aktien

Inflationsschutz: 9 Kriterien für Ihre Aktien-Auswahl

von Rolf Morrien

Mit 9 einfachen Kriterien filtern Sie für sich die Aktien heraus, mit denen Sie unbeschadet durch Krisen und Phasen höherer Inflation kommen. > Mehr

Finanzwissen

Inflationsschub: Die Fed musste reagieren

von Rolf Morrien

Die Inflationsraten sind zuletzt so stark gestiegen wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Die US-amerikanische Notenbank Fed reagiert jetzt darauf. > Mehr

Silber

Silber kurz vor kritischer Unterstützung!

von Michael Berkholz

13 oder 39 US-Dollar – wohin geht die Reise bei Silber? Wir befinden uns in einer breiten Seitwärtszone. Diese könnte schon bald aufgelöst werden. > Mehr

LEG Immobilien Symbolbild Vermietung_shutterstock_400680349_wavebreakmedia© wavebreakmedia / shutterstock.com
Immobilien kaufen

Eine Immobilie gewinnbringend verkaufen: Darauf kommt es an

von Markus Müller

Wenn ein Umzug in eine andere Stadt geplant ist, ein Familienmitglied verstirbt oder einfach Geld benötigt wird, entscheiden sich viele […] > Mehr

Erdöl

Öl und Gold im Visier

von Michael Berkholz

Öl hält sich an unseren Fahrplan. Aus Sicht der Zentralbanken wäre es natürlich ein Traum, wenn Gold unter die 1.676 fallen würde. > Mehr

Alle Artikel lesen

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.