Börsenhandel

Banner Vorlage
Börse Charts – Dean Drobot – shutterstock_515324131© Dean Drobot / Shutterstock.com
Börsenhandel: Diese Zeiten müssen Sie beachten

Der Börsenhandel findet immer werktags tagsüber statt. Doch die Handelszeiten einzelner Börsen können variieren. Hier sind die wichtigsten Handelszeiten im deutschen Raum:

  • Börse Frankfurt: montags bis freitags, 08:00 – 20:00 Uhr
  • Börse Stuttgart: montags bis freitags, 08:00 – 22:00 Uhr
  • Börse Berlin: montags bis freitags, 08:00 – 20:00 Uhr
  • Börse Düsseldorf: montags bis freitags, 08:00 – 20:00 Uhr
  • Börse Hamburg: montags bis freitags, 08:00 – 20:00 Uhr
  • Börse Hannover: montags bis freitags, 08:00 – 20:00 Uhr
  • Börse München: montags bis freitags, 08:00 – 20:00 Uhr
  • Tradegate: montags bis freitags, 08:00 – 22:00 Uhr
  • XETRA: montags bis freitags, 09:00 – 17:30 Uhr
Börsenhandel

OTC-Handel – Definition, Arten & Ablauf

von David Gerginov

Der OTC Handel bezeichnet den außerbörslichen Handel von Wertpapieren und bietet auch für den Privatanleger viele Vorteile. > Mehr

Börsenhandel

Hausse & Baisse – Der Bullen- & Bärenmarkt verständlich erklärt

von David Gerginov

Hausse-Baisse-Klauseln sind Vereinbarungen zwischen Lieferanten und Abnehmer. Mal trägt der eine, mal der andere das Risiko veränderter Preise. > Mehr

Weltkugel Handel Rechner – cybrain – shutterstock_417294322© cybrain / Shutterstock.com
Börsenhandel

So finden Sie die richtige Handelsplattform

von Eric Ludwig

Eine Handelsplattform ist eine Software, die von einem Anleger zum Eröffnen, Schließen und Verwalten von Handelspositionen über einen Broker verwendet […] > Mehr

Börsenhandel

Börse Wien – Geschichte, bedeutende Indizes & Börsengänge

von David Gerginov

Über die Entstehung des Begriffs der Börse, an der mit Wertpapieren oder Waren gehandelt wird, gibt es verschiedene Theorien. Die […] > Mehr

Börsenhandel

Der langfristige Aufwärtstrend bleibt bestehen

von David Gerginov

Wichtig für Sie zu wissen: Aktienmärkte können auch in schwachen konjunkturellen Phasen steigen. > Mehr

Börsenhandel

Darum sollten Sie an der US-Börse handeln

von Maximilian Ritter

Ein wichtiger Tipp für alle Anleger: Handeln Sie Ihre Aktien in den USA, ohne Risikoabschlag und mit erheblich mehr Kursstellungen. > Mehr

Münzen Kurse Kaufen Verkaufen – SergeyP – shutterstock_136259339© SergeyP / Shutterstock.com
Börsenhandel

Vor dem Computer-Zeitalter: Handel auf dem Börsenparkett

von Peter Hermann

Was sich heute kaum noch jemand vorstellen kann, ohne Computer ging es auch. Selbst an der Börse: eine Definition des Parketthandels. > Mehr

Börsenhandel

Die wichtigsten deutschen Börsenplätze

von Rolf Morrien

Im Januar 2017 habe ich zum ersten Mal mit Lesern meiner Börsendienste die Börse Hannover besucht. Ein Top-Referent mit 30 […] > Mehr

Börsenhandel

Wie die IEX Börse den Handel mit Aktien verändert

von Peter Hermann

Die erst vor kurzer Zeit gegründete IEX Börse ist dadurch charakterisiert, dem Hochfrequenzhandel mit Aktien Paroli zu bieten. > Mehr

Hand Aktienkurse Handy – shutterstock_281485052 solarseven© solarseven / Shutterstock.com
Börsenhandel

Open Market: Sicherheit und Transparenz stehen nicht an erster Stelle

von Ralf Hartmann

Regulierter Markt und Open Market: Der Unterschied liegt unter anderem in den Anforderungen für Wertpapiere. > Mehr

Börsenhandel

So öffnen sich Anleger die Tür zu Aktienmärkten weltweit

von Ralf Hartmann

Ein Hinterlegungsschein auf eine Aktie ist ein indirektes Investment, mit dem Anleger ausländische Titel problemlos handeln können. > Mehr

Börsenhandel

Frontrunning: Wie sich Anleger wirksam vor Betrügern schützen

von Rolf Morrien

In diesem Beitrag widmen wir uns dem unschönen, aber doch leider sehr relevanten Thema: Frontrunning. > Mehr

Hand Graph Business – shutterstock_304617983© everything possible / Shutterstock.com
Börsenhandel

Anleger müssen die Gepflogenheiten von Banken und Börsen kennen

von Ralf Hartmann

Usancen sind der Bedeutung nach als Handelsbrauch die Grundlage für eine reibungslose Vertragsausführung - auch an der Börse. > Mehr

Börsenhandel

Warum es beim Handel auf die Zeit ankommt

von Ralf Hartmann

Ein Kassageschäft ist per Definition das Gegenteil vom Termingeschäft. Zwischen Vertragsschluss und Abwicklung liegen nur zwei Tage. > Mehr

Alle Artikel lesen

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.