+++ Die kostenlosen Online Live Webinare 2023 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Commerzbank Aktie – Wichtige Chartmarken voraus!

Commerzbank Aktie – Wichtige Chartmarken voraus!
Comofoto / stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens ist starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

So schnell kann es gehen

Meine gestrigen Worte:

Die gute Nachricht: Die 100 Tage-Linie konnte auch heute verteidigt werden. Die schlechte Nachricht ist aber, dass keine wirkliche Kursdynamik bislang zu erkennen und damit könnte der Leitindex kurzfristig zwischen zwei gleitenden Durchschnitten pendeln, bis es dann zum nächsten Sprung nach unten kommt.

Sprung nach unten schon erfolgt

Und damit ist die 100 Tage-Linie auch schon wieder Geschichte und die charttechnische Lage ist und bleibt vorerst als recht angespannt einzuordnen. Kurserholung sind zwar möglich, allerdings dürfte nun in der Tat bei einer Kurserholung wieder spätestens an der 50 Tage-Linie Schluss sein.

Egal wie – mein Trading Plan steht fest

Generell gehe ich davon aus, dass der Leitindex in den kommenden Monaten in Etappen in Richtung der 200 Tage-Linie korrigiert. Wohl gemerkt ist die charttechnische Situation dann noch immer als positiv einzustufen aber wir sind an dem Punkt für eine Korrektur angekommen. Entscheidend wird aber nun sein, wie sich der Leitindex um den benannten Kurswiderstand entwickeln wird. Nachhaltige bzw. dynamische Ausbrüche per Wochenschlusskurs wären hingegen ein starkes Signal und die Charttechniker unter Druck bringen – welche ich jedoch weiterhin nicht erwarte! Aktuell müsste der Leitindex hierfür bereits die Marke von 16.600 Punkten bezwingen.

Aktie des Tages

In meinem heutigen Video steht die Commerzabnk Aktie im Fokus. Nach einem starken Kursrutsch steuert die Aktie nun auf die 200 Tage-Linie zu. Diese muss nun unbedingt Halt liefern, denn andernfalls rutscht die Aktie noch ein weiteres Stück nach unten ab! Um welche Marke es sich dabei handeln könnte, verrate ich Ihnen natürlich in meinem Video.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: TradingView.com

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.