+++ Rockefeller-Extrem-Trades +++ Live-Konferenz IM INTERNET mit Dr. Bastian Siegert +++ 24. Februar 2024, 11 Uhr +++

Verhaltener Wochenstart an der Wall Street

Verhaltener Wochenstart an der Wall Street
© losonsky | Adobe Stock
Inhaltsverzeichnis

Relativ ruhig und vorsichtig ist die Wall Street in neue Handelswoche gestartet. Der Dow Jones Index verlor zum Wochenstart 0,17 % und der Technologieindex Nasdaq konnte hingegen mit einem Kursplus von 0,25 % überzeugen. In Summe aber wenig Bewegung ist dies hat weiterhin mit den bevorstehenden Wirtschaftsdaten zu tun. In dieser Woche stehen nämlich neben weiterhin Quartalszahlen sehr wichtige Wirtschaftsdaten im Fokus der Anleger, die sich auf die Inflation konzentrieren. Hierbei handelt es sich um die amerikanischen Verbraucher- und Erzeugerpreise. Diese Daten werden sehr richtungsweisend für die Kursentwicklung der Wall Street in der neuen Handelswoche sein.

Aktie des Tages

Was haben die Alphabet Aktie und der Technologieindex Nasdaq 100 gemeinsam? Beide befinden sich im „vorsichtigen“ Ausbruchsmodus. Sollte nun in Summe der Techsektor aufdrehen, könnte das auch für die Alphabet Aktie endlich der Befreiungsschlag sein. Die Aktie hängt schon seit einigen Wochen fest und benötigt frischen Wind, um den entscheidenden Widerstand aus dem Weg zu räumen.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: TradingView.com