Adidas

Adidas: 3 Streifen für die Welt

Adidas

3 Streifen für die Welt

Das Markenzeichen von Adidas, die 3 Streifen, wurden von Firmengründer Adi Dassler 1949 erfunden und auf Schuhen verwendet. 1967 wurden sie zum 1. Mal auf Bekleidung eingesetzt. Die 3 Streifen gelten heute weltweit als Erkennungs-Merkmal für die Marke.

© Lenscap Photography / Shutterstock.com
Aktuelle Artikel
Aktien

Fitness-Aktien: sprunghafte Kursgewinne für Anleger

von Alexander Mittermeier

Fitness-Aktien waren in den letzten Jahren eine lukrative Anlage. Nicht nur Adidas, Nike & Co. liefen im Depot zur Höchstform auf. > Mehr

Marktanalysen

Deutschland KO: Adidas profitiert trotzdem von Fußball-WM

von Rolf Morrien

Sportartikel-Hersteller Adidas wird von der Fußball-WM profitieren; auch wenn Deutschland ausgeschieden ist. > Mehr

Marktanalysen

Deutschlands WM-Pleite sorgt für Kaufkurse bei Adidas

von Michael Kelnberger

Die WM-Auftaktpleite der deutschen Mannschaft hat die Adidas-Aktie belastet. Auf dem aktuellen Niveau sollte sich der Einstieg lohnen.

Marktanalysen

Adidas Aktie: WM der Ausrüster

von David Gerginov

Adidas vs. Nike – der Konkurrenzkampf der Teamausrüster befeuert auch die WM in Russland. Wer hat wo die Nase vorn? > Mehr

Aktien

WM 2018: Bei Adidas und Co. rollt der Ball – aber auch der Rubel?

von Ralf Hartmann

Bei der WM 2018 sind Unternehmen ungewöhnlich zurückhaltend. Grund ist vor allem das ramponierte Image der Fifa. > Mehr

Rankings

Das sind die größten Sportartikelhersteller der Welt nach Umsatz

von Ralf Hartmann

Die größten Sportartikelhersteller der Welt profitieren vom Trend zu Sport und sportlichen Outfits. Top-Duo ist weiter Nike und Adidas.

Marktanalysen

Adidas-Aktie: Wie es nach der Wachstums-Abflachung weitergeht

von Richard Mühlhoff

Das Amerika- und China-Geschäft von Adidas sorgen beim Herzogenauracher Sportartikel-Giganten für kräftigen Rückenwind. Hier mehr dazu: > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil In den 1920er-Jahren fertigten die Gebrüder Rudolf und Adolf Dassler in der elterlichen Waschküche die ersten Schuhe. 1928 wurden Schuhe von Adidas zum 1. Mal bei Olympischen Spielen eingesetzt – der Siegeszug um die Welt begann. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg kam es zwischen beiden Brüdern zum Streit, Rudolf Dassler gründete kurz darauf seine eigene Firma: Puma – bis heute einer der größten Konkurrenten für Adidas.

Adidas ist seit 1998 im DAX vertreten (WKN A1EWWW).
adidas AG
207,40
-1,40-0,68 %
  • ISIN: DE000A1EWWW0
  • WKN: A1EWWW
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.