BASF

BASF: Der Weltkonzern aus Ludwigshafen

BASF

Der Weltkonzern aus Ludwigshafen

Die Bezeichnung des Chemie-Konzerns, BASF, leitet sich von seinem ursprünglichen Namen ab. Von 1865 bis 1925 war BASF als Badische Anilin- & Soda-Fabrik bekannt. Dieser Name wurde ab 1952 erneut verwendet, um den vom Dritten Reich belasteten Namen I.G. Farben abzulegen. Seit 1973 ist der Konzern als BASF bekannt.

© 360b / shutterstock.com
Aktuelle Artikel
Marktanalysen

DAX-Schwergewicht BASF setzt auf 3D-Druck

von Rolf Morrien

Wie und warum BASF auf 3D-Druck setzt, was ich davon halte und wie ich die BASF-Aktie aktuell einschätze. > Mehr

DAX30: BASF bestätigt nach soliden Zahlen die Jahresprognose

von Rolf Morrien

Das DAX-Schwergewicht BASF legt im abgelaufenen Quartal sowohl beim Umsatz als auch beim bereinigten Ergebnis zu. > Mehr

Marktanalysen

Überraschender Vorstoß: KWS kontert BASF-Offerte aus

von Jens Gravenkötter

Die Übernahme des Bayer-Gemüsegeschäfts durch BASF wackelt. KWS will den Zuschlag und bietet einen attraktiven Preis

Aktien

Diese Chemie-Aktien sollten Anleger im Auge behalten

von Ralf Hartmann

Chemie Aktien sind wieder gefragt. Im Konjunkturzyklus und von höheren Rohstoffpreisen beflügelt, haben die Unternehmen beste Aussichten. > Mehr

Marktanalysen

BASF: Lohnt sich der Einstieg beim Chemieriesen?

von Volker Gelfarth

Das weltweit führende Chemieunternehmen gehört auch zu deutschen Dividenden-Dauerläufern. BASF schüttet seit 1953 ununterbrochen Dividenden aus und gehört beim Dividendenwachstum der vergangenen 5 Jahre mit 120% zu den Spitzenreitern unter den Dauer-Zahlern. > Mehr

Marktanalysen

EU gibt Monsanto-Übernahme frei: Ein guter Tag für BASF

von Jens Gravenkötter

Bayer kommt dem Monsanto-Übernahme-Abschluss näher. Doch nicht nur die Leverkusener profitieren von dem Milliardendeal.

Marktanalysen

BASF-Aktie bleibt ein attraktives Investment

von Michael Kelnberger

Der geplante Börsengang von Wintershall Dea sorgt für BASF-Fantasie. Der Aktienkurs sollte davon mittelfristig profitieren. Hier mehr dazu: > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil BASF wurde 1865 in Mannheim gegründet. Inzwischen hat der größte Chemie-Konzern der Welt seinen Sitz ins benachbarte Ludwigshafen verlegt. Nach dem Krieg konzentrierte sich BASF auf den Einsatz von Chemikalien, Kunststoffen und Pflanzenschutz.

BASF liegt bei der Index-Gewichtung im DAX aktuell auf dem 3. Platz (WKN BASF11).
BASF SE
69,20
-0,38-0,55 %
  • ISIN: DE000BASF111
  • WKN: BASF11
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.