SDAX

SDAX: Rundes Leder im Index

SDAX

Rundes Leder im Index

Das neueste Mitglied im SDAX ist der Fußballverein Borussia Dortmund. Dieser wurde am 23. Juni 2014 in den Index aufgenommen. Rund 75 % des Vereins befinden sich in Streubesitz. (Fotos: BVB, Dontworry – Wikimedia Commons)

Aktuelle Artikel
Aktien

Diese 5 Small-Cap-Aktien bieten Renditepotenzial

von Alexander Mittermeier

Small-Cap-Aktien sind dank wirtschaftlicher Erholung im Aufwind - ein Überblick über einige Top-Unternehmen. > Mehr

Marktanalysen

Hornbach Baumarkt AG: Wie es nach guten Halbjahres-Zahlen weitergeht

von Tobias Schöneich

Hornbach Baumarkt AG abermals mit guten Zahlen. Was bedeutet das für Sie als Anleger? – In diesem Beitrag erfahren Sie das und noch mehr: > Mehr

Marktanalysen

Grenke: Dieser Nebenwert liefert aktuell ein starkes Trend-Signal

von Michael Kelnberger

Der Leasing-Spezialist Grenke hat die Prognose angehoben. Der SDAX-Wert hat ein neues Hoch erreicht und steht vor weiteren Kurssteigerungen.

Marktanalysen

Diesen SDAX-Aufsteiger sollten Sie im Auge haben

von Michael Kelnberger

Die Aktie von Grand City Properties ist einen Blick wert. Durch den Aufstieg in den SDAX rückt der Titel verstärkt in den Fokus der Anleger. > Mehr

Marktanalysen

Hornbach-Aktie nimmt Kurs auf ihre Hochs

von Michael Kelnberger

Nach guten Zahlen klettert die Hornbach-Aktie auf den höchsten Stand seit 1,5 Jahren. Viel spricht für weitere Kurssteigerungen. > Mehr

Marktanalysen

Hornbach Baumarkt weiterhin mit solidem Wachstum

von Tobias Schöneich

Die Hornbach Baumarkt AG legt solide (vorläufige) Zahlen für das Geschäftsjahr 2016/2017 vor und bleibt damit in der Spur.

Marktanalysen

Takkt: SDax-Unternehmen setzt auf Digitalisierung

von Tobias Schöneich

Takkt: Der Versandhändler für Büro- und Geschäfts-Ausstattung will künftig viel mehr Waren über das Internet verkaufen. Hier mehr dazu: > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Der SDAX ist ein deutscher Aktienindex, welcher 50 kleinere Unternehmen (Small Caps) listet, die dem DAX und dem MDAX bei Umsatz und Marktkapitalisierung folgen. Der Index wurde 1999 von der Deutschen Börse eingeführt und basiert auf dem elektronischen Handelssystem Xetra. Er wird börsentäglich zwischen 9:00 und 17:30 Uhr berechnet.

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt