Apple Aktie kann langfristig weiter steigen!

Auch wenn der amerikanische S&P 500 Index am Freitagabend zu einer Erholung von den Tagestief angesetzt hat, ist und bleibt die Lage angespannt. Denn der zuletzt erfolgte Abprall an der 200 Tage-Linie hat Spuren hinterlassen. Ich kann mich an dieser Stelle eigentlich nur wiederholen: In den vergangenen Monaten hat der S&P 500 Index mehrere Versuche unternommen, um die 200 Tage-Linie wieder zu erobern. Allerdings ist dies immer in einem Fehlausbruch geendet.

Bislang ist der Index exakt an der 200 Tage-Linie abgeprallt. Der aus der Vergangenheit erfolgte Fehlausbruch wurde erst gar nicht erzeugt – sollte aber noch immer im Hinterkopf behalten werden. Aufgrund des in den vergangenen Wochen sehr steilen Anstiegs, gehe ich aktuell nicht von einem nachhaltigen Ausbruch des Index aus!

Apple sieht weiterhin gut aus

Natürlich hat die Apple-Aktie einen massiven Kursverfall hinter sich. Mit Hinblick auf den im Video thematisierten Chart könnte es sich aber um eine langfristig abgeschlossene Kurskorrektur handeln. Die Apple-Aktie hat meiner Meinung nach mittel- bis langfristig wieder enormes Aufholpotenzial.

Apple: Einmal mehr gute Bilanzdaten

Apple: Einmal mehr gute BilanzdatenDer Tech-Gigant Apple hat jetzt die Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr präsentiert. Die waren einmal mehr gut. Doch der Ausblick fiel schwächer als erwartet aus und so hat die Aktie deutlich… › mehr lesen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.