Dax30 – Allianz Aktie unter Druck!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

US-Justizministerium geht auf Allianz los

Das waren am Wochenende keine guten Nachrichten für den Versicherungsriesen Allianz. Wie der Versicherungskonzern am Sonntag mitteilte, hat das US-Justizministerium eine Untersuchung eingeleitet. Die Allianz kooperiere vollumfänglich mit der SEC und dem Ministerium bei deren Ermittlungen. Der deutsche Versicherungsriese führt einen Streit mit US-Fonds, der das Unternehmen ggf. bis zu Milliarden kosten könnte.

Dementsprechend beunruhigt reagierten die Anleger und die Aktie wurde abgestoßen und gehörte heute mit Abstand zu dem größten Verlieren im Dax30 Segment. Dabei belief sich das Minus auf satte 7,7 Prozent. Rein charttechnisch wird es nun ebenfalls eng für die Aktie, denn sollte der Aufwärtstrend keinen Rückenwind verleihen, könnte es auch von der Front zu weiterem Abgabedruck kommen!

Meine Trading-Idee läuft unverändert

Bald sind schon 2 Monate vergangen und so richtig vom Fleck kommen wir weiterhin nicht. Nach oben bleibt der Dax zwar gedeckelt, jedoch kommt der Dax nach unten auch nicht wirklich weiter.

Wie bereits angekündigt, möchte ich mit dieser Trading-Idee einen 1.000 Punkte Trade anvisieren. Natürlich ist dies ein spekulativer Trade. Allerdings habe ich Ihnen in den vergangenen Jahren des Daily Dax nahezu jährlich solch einen Dax Trade beschert und somit hoffe ich natürlich nun wieder, dass diese Trading-Idee mit einem erfolgreichen Ergebnis zu Ende gehen wird. Nachfolgend möchte ich Ihnen nochmals alle Parameter auf einen Blick präsentieren:

Start: 04.06.2021

WKN: KE702U

Startkurs: 3,16 Euro

Stopp: 2,03

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von Tradingview.com

Dax30 – Index erholt sich aber Vorsicht!

Dax30 – Index erholt sich aber Vorsicht!Der Dax konnte sich zum heutigen Start in die neue Börsenwoche sehr positiv behaupten und beendete den Handel mit einem Kursplus von über 3 Prozent. Wie angedeutet konnte die 100… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz