Dax30 – Covestro knallt nach unten!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Aktie des Tages

Was dem Deutschen Aktienindex weiterhin erspart bleibt, ist bei der Covestro-Aktie schon lange eingetroffen – nämlich eine Kurskorrektur. Der Aufwärtstrend der vergangenen Monate wurden nach unten durchbrochen und somit haben sich die Bären ganz klar durchgesetzt. Nicht mehr lange, dann dürfte solch ein Kursverlauf auch dem Dax blühen. Aber kommen wir zurück zur Covestro-Aktie. Die aktuelle Kursschwäche im Vergleich zum Dax ist nicht von der Hand zu weisen. Die Folge? Ein Kursziel von bis zu 49,00 Euro in den kommenden Handelswochen.

Neue Trading-Idee in Vorbereitung

Eines kann ich Ihnen jetzt schon verraten. Morgen werde ich Ihnen meine Trading-Idee der Woche vorstellen und auch meine letzte Trading-Idee auf den Dow Jones Index bereits ein wenig anpassen. Schalten Sie deshalb unbedingt morgen Früh und auch morgen Abend ein, damit Sie definitiv nichts verpassen!!

Charttechnisches Dax Fazit bleibt bestehen

Fassen wir zusammen, dass der Dax zunächst einmal oberhalb von 14.160 Punkten charttechnisch in Ausbruchsstimmung aufgestellt bleibt. Ein schneller Rücksetzer (vielleicht mit oder kurz nach dem Verfall) bleibt möglich. Grundsätzliche Sorgenfalten werden bei den Bullen aber eben erst dann aufkommen, wenn der Leitindex unter die Ausbruchsmarke von 14.160 Punkten fallen sollte. Bis dahin können sich die Bullen recht entspannt bewegen.

Eine kleine Randnotiz

Nach dem Verfall kann es durchaus zu Trendwenden kommen. Es wäre also nicht unüblich, dass der Dax ab der kommenden Woche eine Konsolidierung startet. In Summe könnte ich mir auch eine breite Handelsspanne zwischen 13.700 und 15.000 Punkten vorstellen. Erst wenn der Dax unter diese Kursunterstützung rutscht, kann noch weiteres Momentum in Richtung der Marke von 13.000 Punkten folgen.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Daily Dax Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von Tradingview.com

Dax40 – Index steht auf der Stelle…

Dax40 – Index steht auf der Stelle…Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz