Dax30 – Lufthansa bald wieder eine Chance?

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Dax mit müdem Wochenstart

Schwache Vorgaben führten zu anfänglicher Schwäche. Dann aber kämpfte sich der Index wieder zurück und kletterte bis auf 12.400 Punkte. Doch dann verließen den Index wieder seine Kräfte aus dem Kursplus wurde dann doch noch ein Minus von 0,5 Prozent. Erneut ist der Dax somit an der Widerstandszone um 12.450/12.500 Punkte gescheitert.

Chance für Gap Close?

Vorerst stellt die Marke von 12.150 Punkten eine solide Unterstützung dar. Sobald diese Unterstützung allerdings keinen Halt mehr bieten sollte, ist durchaus mit einem sogenannten Gap Close bei circa 11.910 Punkten zu rechnen. Dieses Ziel halte ich im Rahmen einer Konsolidierung für denkbar. Ausgenommen der Dax klettert über den Widerstand, denn dies würde zu einem kurzfristigen Kaufsignal führen.

Lufthansa – Neue Trading-Idee?

Mit Lufthansa hatten wir richtig Freude in der Vergangenheit, denn es war der bislang erfolgreich Long-Trade aller Zeiten in dem 9jährigen Bestehen des Daily Dax. Deutlich über 100 Prozent Rendite und das Timing für den Einstieg scheint gut gewesen zu sein, denn die Aktie befindet sich schon wieder im Sinkflug. Hier könnte sich schon bald eine neue Trading-Idee ankündigen. Schalten Sie deshalb unbedingt täglich ein.

Mehr zu diesen Themen wie innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Lufthansa will langsamer wachsen

Lufthansa will langsamer wachsenIm vergangenen Jahr hat die Lufthansa den zweithöchsten Gewinn in ihrer Unternehmensgeschichte erzielt. Und das trotz der teuren Flugausfälle und hohen Treibstoffkosten. Lufthansas operativer Gewinn aus 2018 liegt ca. 4%… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz