Dax40 – Deutsche Bank unter Druck!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Ausgangslage bleibt umkämpft

Auf der Oberseite ist und bleibt die Marke von 15.800 Punkte umkämpft. Vielleicht Leser hatten mich auf meiner Facebook Fanpage kontaktiert und dabei stand folgende Frage im Fokus. Was kann passieren, sollte der Leitindex die Marke von 15.800 Punkten ausbrechen? Meine Antwort möchte ich natürlich mit Ihnen allen teilen. Zunächst einmal ist und bleibt der Wochenschlusskurs relevant. Außerdem wird im Video genau ersichtlich, dass selbst mit einem Ausbruch über die Marke von 15.800 Punkten, im oberen 15.8xx er Bereich die Luft mit einem weiteren Widerstand wieder dünn werden könnte. Das Umkehrpotenzial ist meiner Meinung nach hoch, aber natürlich sind die Impulse der Woche (EZB & Quartalszahlen) von großer Bedeutung.

Aktie des Tages

Die Deutsche Bank ist heute das absolute Schlusslicht im Dax40 und damit könnte nun auch signifikante Umkehr in die Wege geleitet worden sein. Der Abpraller vor der Marke von 12,00 Euro ist recht dynamisch in dieser Woche ausgefallen und damit könnte die Aktie wohl direkt bis in den Bereich von rund 10,40 Euro abrutschen. Ob dort wieder frische Kaufbereitschaft zum Vorschein kommt, ist und bleibt abzuwarten. Wie Sie wissen bin ich kein großer Fan der „Deutschen Banken“ und auch mit Hinblick auf mögliche Zinsanhebungen in der Zukunft, könnte es für die Banken wieder problematischer zugehen.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von TradingView.com

Dax30 – Deutsche Bank im Chartcheck

Dax30 – Deutsche Bank im ChartcheckHerzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte. Morgens starten wir immer mit dem Blick auf… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz