Wall Street – Apple und die Keynote…

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Und los geht es wieder!

Ich bin wieder zurück aus dem Urlaub und habe somit wieder mein heiß geliebte (schnelle) Internetleitung zurück. Damit kann ich Ihnen auch ab sofort wieder meine für Sie beliebten Videos zum Dax und zur Wall Street präsentieren! Ich bedanke mich gleichzeitig für die vielen lieben Nachrichten und Urlaubsgrüße, die mich auf meiner Facebook Fanpage erreicht haben!

Die Märkte im Check

Auch nach rund 10 Tagen Urlaub hat sich an den Märkten in Summe recht wenig ereignet. Es gab zwar das ein oder andere Kursmuster, was eine Konsolidierung weiterhin befürwortet, doch der Markt lässt sich weiterhin nicht in die Knie zwingen. Geduld, Geduld und nochmals Geduld ist und bleibt gefragt, denn ob wir nun den Korrekturmodus noch einleiten, steht immer noch in den Sternen. Wie bereits betont sind erste Anzeichen vorhanden, die jedoch noch deutlich mehr Bestätigung benötigen. Die Ihnen bekannten Dow Jones und Nasdaq Kursmarken bleiben unverändert aktiv. Details aber natürlich nochmals im Video für Sie ersichtlich!

Aktie des Tages

Heute werfe ich einen Blick auf die Aktie von Apple. Die letzte Apple Keynote sorgte für Ernüchterung, denn die nächsten großen Meilensteine sind ausgeblieben. Das zeigte auch die Reaktion der Anleger, denn die Aktie ging nach der Keynote bergab. Die charttechnische Situation bleibt aber noch bullisch, wobei eine entscheidende Ausbruchsmarke zu beachten ist.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Wall Street – Trading-Idee der Woche lautet…

Wall Street – Trading-Idee der Woche lautet…Ich hatte es bereits betont, dass oberhalb dem 10 Tages-Durchschnitt weiteres Momentum abgerufen werden könnte und somit ein Anstieg bis 15.000 Punkte in Frage käme. Dieses Potenzial haben die Bullen… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz